Automower GPS-Modul – Unterschied zum GSM-Modul

Das lange erwartete GPS-Modul ist da. In den neuen Automowern 260 ACX die wir erhalten haben sind diese Module bereits verbaut und nach Installation einer SIM-Karte haben wir das Modul bereits getestet. Die angegebenen Funktionen funktionieren perfekt.

Diese GPS-Modul können Sie für die Automower 220/230/Solar/260/265 verwenden, für die neuen Automower-Modelle 320 und 330X steht das neue Connect-Modul mit passender iPhone/SmartPhone-App bereit.

In der untenstehenden Gegenüberstellung haben wir die Unterschiede zwischen GSM-Modul und GPS-Modul aufgelistet.

Bestell-Link GPS-Modul: Online-Shop
Bedienungsanleitung GPS-Modul: Automower-GPS-Modul
Einbauanleitung GPS-Modul: Einbauanleitung
Video-Anleitung: Einbauanleitung
Werkzeugbedarf: Werkzeug für Einbau GPS-Modul
Bestell-Link GSM-Modul: Online-Shop

GSM-Modul

GPS-Modul

in welches Gerät kann das Modul eingebaut werden Automower 210C – keine MöglichkeitAutomower305 – keine MöglichkeitAutomower G2 ab BJ2006 mit Tausch der Platine möglichAutomower220AC ab BJ2007 mit Tausch der Platine möglich, ab BJ Mitte 2009 möglich

Automower230ACX ab 2007 möglich

Automower Solar-Hybrid ab BJ2008 möglich

Automower260ACX BJ2010 standardmäßig verbaut

Automower 210C – keine MöglichkeitAutomower305 – keine MöglichkeitAutomower G2 ab BJ2006 mit Tausch der Platine möglichAutomower220AC ab BJ2007 mit Tausch der Platine möglich, ab BJ Mitte 2009 möglich

Automower230ACX ab 2007 möglich

Automower Solar-Hybrid ab BJ2008 möglich

Automower260ACX ab BJ2011 standardmäßig verbaut

Was muß der Kunde unternehmen Kunde muß SIM-Karte dem Händler zum Einbau in den Rasenroboter liefern Kunde muß SIM-Karte dem Händler zum Einbau in den Rasenroboter liefern (SIM PIN deaktiviert!!!)
Programmierung Programmierung erfolgt über die Auto-Check-Software des Händlers Programmierung erfolgt über das Mobiltelefon des Kunden
Möglichkeiten Mäher sendet SMS-Statusnachrichten auf das Handy des Kunden. Die Intervalle und Ereignisse, die der Automower übertragen soll kann eingestellt werdenAutomower kann nicht vom Handy des Kunden bedient werden. Mäher sendet SMS-Statusnachrichten auf das Handy des KundenAutomower kann über das Handy des Kunden bedient werden. Derzeit ist dies über Kurzzeichen per SMS an den Automower möglich – in Zukunft soll eine APP entwickelt werden, die die Automower-Bedientastatur aufs Mobiltelefon zaubert, und so die gleich komfortable Bedienung des Rasenroboters ermöglicht
Diebstahlschutz SMS-Ortung wie beim MobiltelefonMäher schickt einmal eine SMS, z.B. wenn er angehoben wurde und nicht mehr arbeitet, dann hat der Kunde zumindest den Status, daß der Automower derzeit nicht arbeitet Der Automower schickt eine SMS, wenn er seinen festgelegten Bereich verläßt. In dieser SMS gibt der Mäher seine aktuellen Standort in Längen- u. Breitengrad an, diese SMS schickt er nach Verlassen der Zone halbstündlich mit den aktuellen Daten seines aktuellen Standortes
Vorteile der Kunde wird per SMS benachrichtigt, wenn der Mäher z.B. mit einer Fehlermeldung stehen geblieben ist. Der Kunde ist dann über den aktuellen Status des Automowers ständig informiert. Kunde hat die Kontrolle über seinen Automower auch von unterwegs aus, er hat seine “Fernbedienung” für den Automower ständig dabei.Im Falle eines Diebstahls weiß der Kunde ständig wo sich sein Automower gerade befindet.Eine Ferndiagnose durch den Händler ist möglich, über das Modul hat der Händler den kpl. Zugang zum Automower des Kunden, wenn dieser Ihm die “Zugangsdaten” (Handy-Nr.) gibt.

GPS-Modul
kostenlose iPhone-App für das GPS-Modul: >>> hier klicken

jetzt gibt´s die Automower-App auch für´s Android-Handy: >>>hier klicken

Statusmeldungen die beim GPS-Modul-Einbau in den Automower berücksichtigt werden müssen:

  1. links vom RESET-Knopf befinden sich 2 kleine LEDs (grün und orange)
    – wenn diese 2 LEDs leuchten, dann hat das Modul Strom
    – leuchten diese beiden LEDs nicht, dann bitte Mäher 4 Stunden zum Laden in die Ladestation stecken
  2. rechts vom RESET-Knopf befindet sich eine große LED (grün)
    – langsames Blinken (alle 2-3 Sekunden) = GPS-Satelliten-Empfang ok
    – schnelles Blinken (im Sekunden-Takt) = Modul sucht GPS-Satelliten-Empfang
    – bei schnellem Blinken bitte Kippsensor auslösen (Automower anheben), Suche nach GPS-Satelliten-Empfang wird neu gestartet
    – schaltet die LED nicht von schnellem auf langsames Blinken um, dann RESET-Taste lange (ca. 5-7sek) gedrückt halten, bis alle LEDs erloschen sind, Reset-Taste dann kurz drücken, dann startet die Einheit erneut
    – sollte auch dies keine Besserung bringen, dann bitte Hauptplatine stromlos (Akku(s) von der Platine abziehen), Batterie auf dem GPS-Modul abstecken, 5min. warten, GPS-Batterie wieder anstecken, Hauptplatine wieder mit Akku(s) verbinden und von vorne. (Bitte beachten, daß das An- u. Abklemmen der Batterie in der korrekten Reihenfolge durchgeführt werden muß, ansonsten könnte die GPS-Einheit Ihres Automowers beschädigt werden)

Im Moment ist das GPS-Modul bereits im neuen Automower 260ACX verbaut, eine Nachrüstung der anderen Modelle mit GPS-Modulen ist seit kurzem ebenfalls möglich. (Die lange Wartezeit hat sich gelohnt :-))

Wir werden des Öfteren gefragt, welchen Vertrag wir für die SIM-Karte empfehlen – wir verwenden eigentlich immer MEIN BASE von Eplus.


Die passenden Handschuhe für Ihr iPhone/iPad/SmartPhone/Tablet erhalten Sie hier:
ScreenGloves Touchscreen Handschuhe

Fragen bitte per Email, oder über die Kommentarfunktion.

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Antworten zu: Automower GPS-Modul – Unterschied zum GSM-Modul

  • Hallo zusammen,
    lese immer gern die Infos und Probleme. Habe jetzt selbst ein Problem. GPS Kommunikation geht. Händler sagt die Batterie muß ersetzt werden .Warte jetzt 4 Wochen darauf angeblicher Engpass. Kann mir jemand sagen, welche Batterie eingebaut ist?
    Danke schon mal.
    Reiner

  • Die iPhone App my Automower funktioniert seit IOS 8 nur mehr teilweise ( Iphone 6 ). Es können über das App keie Mähzeiten mehr übermittelt werden. Wann können wir mit einer Korrektur rechnen?

    Manfred Domani

  • Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, ich habe einen gebrauchten Automower erstanden. Leider kann ich am Gerät nicht erkennen um welches Modell es sich handelt. Können sie das an der Seriennummer erkennen? Und wenn ja, kann man dieses Model mit GPS aufrüsten und was kostet dies! wenn ich Ihnen das Gerät zuschicke?

    Product No: 9650894-01
    Serien No: 63300 125

    Vielen Dank
    Freundliche Grüße
    Jk

    • vielen Dank für Ihre Anfrage.

      Sie können das Modul in Ihren Automower zwar einbauen, allerdings benötigen Sie zum Einbau des Moduls nicht nur das GPS-Modul selbst, sondern auch eine neue Hauptplatine.

      1 St. Hauptplatine 250 Euro
      1 St. GPS-Modul 399 Euro
      1 St. Einbau/Konfiguration 60 Euro

      Preis inkl. Mwst.

  • Hallo Herr Häußler,
    danke für die schnelle Antwort. Werde ich wohl zum Händler müssen, weil der Mäher schon öfters für viele Stunden in der Parkposition geladen wurde.

    Dass mit dem Zugriff habe ich wohl falsch interpretiert, weil in der Tabelle oben steht, dass der Händler eine Ferndiagnose durch den Zugriff auf das Modul machen kann, wenn man ihm die HandyNr. gibt. Mit der grünen LED meinte ich die links vm Resetknopf.

    Vielen Dank!
    Gruß Gerd Klage

  • Sorry, ich muss mich berichtigen. Heute früh war wieder keine SMS Kommunikation möglich. Also nochmal ans GPS Modul und einen Reset durchgeführt? Dann plötzlich kamen die Antworten auf die von mir geschickten SMS an. Anscheinend hat er sie empfangen, konnte sie aber nicht bestätigen? Im Handy habe ich dann meine gespeicherten SMS gefunden. Also ist meine Vermutung vom vorherigen Beitrag wohl nicht korrekt.

    Allerdings habe ich keine grüne und helbe LED links vom Resetknopf gesehen. Dort brennt nur eine gelbe. Und rechts vom Resetknopf blinkte die grüne. Vielleicht liegt der Fehler daran. Muss die grüne links vom Knopf dauernd blinken oder leuchten?

    Zwei andere Fragen noch: oben steht, dass der Händler über das Modul Kontakt aufnehmen kann. Ist das immer noch so?

    Und die App, auf der man den Monitor des Mähers sieht und alles einstellen kann, wird es wohl für diese Modelle (230) nicht mehr geben oder?

    Danke schon mal
    Gerd

    • die grüne Lampe am GPS-Modul muß alle 2 Sekunden blinken, dann ist das Modul aktiv. Der Händler kann nur Kontakt zum Modul aufnehmen, wenn der Admin ist, oder wenn der Automower an der Prüfsoftware “hängt”. Die App gibt es nach wie vor, doch die Befehle können Sie auch bequem über SMS-Befehle eingeben…http://www.robomaeher.de/blog/rasenroboter/gps-modul-fur-ihren-automower-rasenroboter.html
      Evtl. ist die Batterie auf dem GPS-Modul nicht fertig geladen, stecken Sie Ihren Automower für 8 Stunden im PARK-Modus in die Ladestation, dann ist diese Batterie auch voll, so können Sie schon mal diese Fehlerquelle ausschließen, ansonsten bleibt der Gang zum Händler.

  • Hallo,

    ich besitze einen 230ACX und habe mir dort im vergangenen Winter so ein GPS Modul eingebaut. Bis jetzt hat alles einwandfrei funktioniert, aber seit gestern Abend konnte ich mit dem Mäher nicht mehr kommunizieren. Es kam keine SMS zurück, wenn ich eine geschickt habe.

    Ich habe daher heute die SIM (prepaid) in ein Handy gesteckt und bekam dann jede Menge SMS angezeigt. Nachdem ich die gelöscht habe, funktionierte die Kommunikation mit dem Mäher wieder. Ich befürchte, dass der Speicher der SIM wegen den SMS voll war. Meine Frage: ist bekannt, wie das GPS Modul die SMS behandelt? Es hat für mich den Anschein, dass diese durch das Modul auf der SIM gespeichert werden. Wenn dem aber wirklich so sein sollte, dann müsste doch jeder früher oder später das Problem haben, dass der Speicher der SIM voll ist. Das wäre sehr unglücklich finde ich. Eigentlich dürfte das Modul weder eine eingehende noch eine ausgehende SMS speichern. Oder sehe ich da etwas falsch? Wäre für Hilfe sehr dankbar.
    Schönen Abend noch
    gerd

  • Wir haben seit 14 Tagen einen 330 x. Was benötigen wir für sms-Alarm und Diebstahlswache über GPS? Ist bis auf die Simcard serienmåßig schon alles verbaut?
    Gruß Gerd Krüger

  • Tolle Sache mit der Android APP.
    Habe meinen beiden Mowers diesen Frühling ein Modul B einbauen lassen. Meinem dritten Mower will ich nächsten Frühling ebenfalls ein Modul B einbauen.
    Frage: Ist die APP in der Lage, mehrere Mowers zu befehlen/abfragen?

    mfg, Erik

  • Hallo Herr Häusler,

    ich hab das Szenario am Wochenende noch einmal ausprobiert. Der Alarm war aktiv und ich konnte den Automower öffnen, ihn ausschalten (Schalter auf off) und wieder schliessen und ihn dann wegtragen, ohne das ich als Abschluss den Code eingeben musste oder der Automower einen Alarm von sich gegeben hat. Mache ich hier etwas falsch oder ist hier eine sicherheitslücke?

    Mit freundlichem Gruß
    Klaus Geier

  • Hallo,

    was passiert, wenn man den Automower ausschaltet? Funktioniert dann das GPS immer noch.
    Wenn man den Automower einfach ausschaltet, funktioniert ja die normale Pin Code Sperre nicht mehr, d.h man kann den Automower entfernen, ohne dass er piepst.
    Ist das beim GPS auch so?

    Vorab vielen Dank
    Klaus

    • Wenn Sie den Automower ausschalten bleibt der Alarm an, man kann den Automower nicht einfach ausschalten, wenn der Alarm aktiviert ist.
      genau das gleiche passiert mit dem GPS-Modul, dieses bleibt ebenfalls aktiv, auch wenn man den Schalter auf OFF stellt.

  • Hallo,
    wenn sich der Automower “verlaufen” hat und mir seine Position, ( zB. 5041.323N,01233.363E ) per SMS mitteilt, auf welchen Link kann ich die Koordinaten eingeben, damit ich egal auch wo sehe, wo er sich befindet.

    Vorab vielen Dank
    Michael

  • Hallo,

    welches GSM-Modem ist denn verbaut? Siemens/Centrino?
    Kann mir hierzu jemand eine Antwort geben?
    Ich beabsichtige evtl. den Kauf eines solchen Mähers.

    Vielen Dank

    Fred

  • Kunde hatte bei der Einrichtung des GPS-Moduls anstatt der eigenen Handy-Nr. die Nr. des Automowers als Spn1 festgelegt, jetzt war der Automower gleichzeitig Administrator, so daß keine Befehle mehr auf das GPS-Modul geschickt werden konnten… Vorgehensweise:

    1. Ausbau der SIM-Karte X
    2. Einbau neuer SIM-Karte (PIN deaktiviert) Y
    3. Einsetzen von X in ein Handy
    4. Verschicken Sie folgende SMS Spn1 +49…………… (diese Nr. muß das 2. Handy sein) von X an Y (Automower)
    5. Sie erhalten eine Bestätigung jetzt auf Ihr zweites Handy (Set phone number 1 OK)
    6. Ihr zweites Handy ist jetzt Admin
    7. Setzen Sie X wieder in den Mäher ein
    8. schicken Sie von Ihrem zweiten Handy jetzt folgende SMS an X spn2 +49…….. (Nr. eigentlicher Admin)
    9. Sie erhalten eine Bestätigungs-SMS auf Ihr eigentliches AdminHandy (Set phone number 2 ok)
    10. Schicken Sie jetzt eine SMS von Ihrem eigentlichen AdminHandy zum Mäher Spn1 +49…… (Nr. eigentlicher Admin)
    11. Sie erhalten eine Bestätigungs-SMS auf Ihr eigentliches AdminHandy (Set phone number 1 OK)
    12. Ihr eigentliches AdminHandy ist jetzt AdminHandy

    • Ich möchte meine SIM Karte im Automower ersetzen.
      Die alte SIM Karte des Mowers soll Admin werden.
      Kann ich (wie oben beschrieben) den Verfahrensweg anwenden? Ich besitze den ACX 265.

      • Sie müssen zuerst eine dritte SIM als Admin bestimmen, von dieser aus können Sie dann die vorher im Automower eingebaute SIM-Karte als ADMIN festlegen, dann können Sie über die neu festgelegt ADMIN-Sim alle anderen SIM-Karten wieder frei definieren

  • Hallo Herr Scholz,
    ich habe die Installation heute beim Händler angeschaut… ist nicht ganz so einfach. Die Beschreibungen waren auch nicht immer so eindeutig, da es eine Beschreibung für mehrere Modelle ist. Ich würde da einen Experten beauftragen…
    Gruss
    Thomas

  • Hallo Herr Häußler,

    Bin seit einigen Wochen stolzer Betreiber eines Solar Hybrid. Bin sehr zufrieden. Was muß ich unternehmen um das GPS Modul zu installieren ? Muß der Mäher zu Ihnen ?

    Mit freundliche Grüßen

    Peter Scholz

    • Hallo Herr Scholz,
      grundsätzlich ist der Einbau auch von Ihnen zu bewerkstelligen, Sie müßten jedoch die Abdeckung, sowie das kpl. Gehäuse demontieren und die GPS-Einheit dann genau Schritt für Schritt nach Einbauanleitung vornehmen. Gerne übernehmen wir dies auch für Sie, dann lassen wir den Mäher per Paketdienst bei Ihnen abholen und richten die GPS-Einheit dann für Sie ein.
      Beste Grüße
      Michael Häußler

  • Hi,
    was für eine SIM Karte wird eigentlich benötigt ?

    Mini SIM Karte
    Micro SIM Karte

    Ich gehe davon aus, dass ein Prepaid Tarif für diese Anwendung sinnvoll ist. Habt ihr hier schon Erfahrungen ?

    Gruss Thomas

  • Das ist ja eine gute Nachricht.
    Mit welchen Kosten muss ich ich etwa beim 220AC rechnen?

    ….. Ist auch später mal geplant über eine App die
    Konfiguration vom i
    Phone oder i
    Päd. vorzunehmen?

    • Preis GPS-Modul: wird 399 EURO kosten,
      Einbau + Konfiguration ca. 100 EURO.
      ab BJ Mitte 2009 ohne weitere Kosten, bei einem älteren Automower220AC muß zusätzlich die Platine getauscht werden: 250 EURO
      SIM-Karte muß vom Kunden gestellt werden.
      lieferbar voraussichtlich Mai/Juni 2011.
      iPhone/iPad-App ist in Arbeit, wann diese allerdings kommt steht noch nicht fest, diese wird dann die Bedienung Ihres Automowers direkt vom Handy genauso bequem, wie direkt am Mäher ermöglichen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ich freue mich über Ihren Beitrag!

*Pflichtfelder