Husqvarna Automower 230 ACX – Gebrauchtgerät zum Schnäppchenpreis

Automower 230 ACX

Wir haben heute einen gebrauchten Husqvarna Automower 230 ACX in Zahlung genommen. Der Kunde ist umgezogen und hat für seine jetzt sehr kleine Rasenfläche einen Automower305 von uns erhalten.

Diesen von uns zurückgenommenen und von uns komplett überprüften Automower 230 ACX können Sie jetzt sehr günstig und preiswert erwerben:

  • Preis: 2500 EURO inkl. Mwst. (Neupreis 2849 EURO)
  • Einsatzstunden: 70
  • neueste Software-Version 2.80
  • komplett durchgecheckt
  • Baujahr: 2011
  • sieht aus wie neu
  • Gewährleistung 2 Jahre ab Kaufdatum
  • bei Interesse einfach eine kurze Email, oder per Telefon 07391-4635
    (bitte nicht mehr melden, Gerät ist verkauft)

Lieferumfang:

um bei jeder Aktion und jeder Neuigkeit top informiert zu sein, abonnieren Sie einfach unseren Newsletter: ==> hier kostenlos anfordern

 

 

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Antworten zu: Husqvarna Automower 230 ACX – Gebrauchtgerät zum Schnäppchenpreis

  • Guten Tag!
    Vielen Dank für Ihre sehr informative Homepage. Eine Antwort auf meine folgende Frage konnte ich dennoch bisher nicht finden: Ich habe quer durch den Garten eine 230 V Leitung zum Gartenhaus gelegt, welche auch die Ladestation versorgen würde. Eine Abschaltung der Leitung kommt deshalb nicht in Frage. Die leitung liegt ca. 5-10 cm unter dem Rasen. Stört diese Stromleitung die Sensorik des Automovers?

    Vielen Dank schon für Ihre Antwort, welche bestimmt auch für andere potentielle Nutzer interessant ist.
    Viele Grüße,
    Michael Basche

    • Hallo Herr Basche,
      vielen Dank für Ihre Frage.
      Bei Standard-Leitungen bis 5×2,5mm, die 5-10cm eingegraben sind, wird die Induktion für den Automower nicht gestört, anders sieht es z.B. bei einem Kabel mit höherem Querschnitt hier kann die Leitung die Induktion durchaus stören und einen fehlerfreien Betrieb des Automowers verhindern. Diese Leitungen sollten dann zumindest 20-30cm tief verlegt werden

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ich freue mich über Ihren Beitrag!

*Pflichtfelder