Rasen mähen mit dem Automower von Husqvarna – Zwischenergebnis Rasenpflege

Rasenpflege Zwischenergebnis

Immer wieder werden wir kontaktiert, mit welchen Einstellungen und mit welcher Häufigkeit der Rasen mit dem automatischen Rasenmäher Automower von Husqvarna gemäht werden sollte.

Um einen perfekten grünen Teppich wie auf den untenstehenden Photos zu erhalten, ist jedoch nicht nur das Rasen mähen und dessen Häufigkeit verantwortlich. In unserer Rasenpflegeserie haben wir bereits auf die wichtigsten Punkte hingewiesen, die für ein perfektes Grün ebenfalls unerläßlich sind:

 

Nun zu den Einstellungen, die wir hier bei uns auf der Rasenfläche mit dem Automower beim Rasen mähen angewendet haben – und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen (vergleichen Sie auch die untenstehenden Photos mit dem Beginn unserer Rasenpflegeserie):

  • Höheneinstellung nach Automower-Skala: 4 (ca. 3,5 cm) – sollte Ihr Rasen einmal länger sein, dann lassen Sie den kompletten Rasen nicht auf einmal auf die 3,5cm heruntermähen, sondern machen Sie dies langsam in mehreren Schritten, so daß sich die Halme erholen können – schneiden Sie auf einmal zuviel ab, dauert es lange, bis sich der Rasen wieder erholt hat.
  • Häufigkeit des Rasen mähens: Der Automower hat die komplette Fläche 3mal in der Woche gemäht (Mo. / Mi. / Fr.), wenn Sie eine größere Rasenfläche haben dann sollten Sie Ihren Automower so einstellen, daß er während der Woche jede Stelle ca. 3mal abmäht, bitte den Rasen auch nicht zu häufig abmähen lassen, ansonsten “wehrt” sich Ihr Rasen dagegen und fängt an zur Seite zu wachsen.
  • Wenn Ihr Rasen zur Seite wächst sollten Sie diesen wie vorhin beschrieben “ausrechen” und evtl. etwas tiefer mähen
  • Messerwechsel: Wir haben ca. alle 150 Mähstunden die Standard-Messer getauscht, die alternativen dicken Messer halten ca. 70 Mähstunden länger – auch hier können Sie den Rasenschnitt beobachten, sollten die Halme oben etwas ausgefranst und folglich grau erscheinen, sollten Sie die Messer tauschen (alles weitere zu den Automower-Messern ==>hier klicken)
  • Wir hatten mit dem Wetter in diesem Sommer extrem viel Glück, sollte sich eine Hitze-/Trockenperiode anbahnen, werden wir die Schnitthöhe auf 4cm erhöhen um ein schnelles Austrocknen und Verbrennen des Rasens zu verhindern
  • Ist die Hitze-/Trockenperiode dann da, müssen Sie in jedem Fall Bewässern, diesen Beitrag zu unserer Rasenpflege-Video-Serie werden wir dann nachholen, wenn wir hier auf unserer Fläche ebenfalls bewässern müssen.
  • In vielen Mähtipps wird darauf hingewiesen, daß bei Nässe nicht gemäht werden soll, dies ist jedoch beim Automower völlig anders – durch die scharfen Messerklingen wird Ihr Rasen auch bei Nässe extrem gut abgeschnitten (sogar etwas besser als bei Trockenheit), zudem verklumpt das kurze Mähgut aufgrund der kurzen Mähintervalle nicht, auch der nasse Rasenboden wird durch den extrem leichten Automower kaum belastet – ganz im Gegensatz zum herkömmlichen Benzinmäher, oder gar Aufsitzmäher – hier ist ein Mähen während Regenperioden kontraproduktiv.

 

um alle weiteren News rund um die Roboter-Rasenmäher nicht zu verpassen, melden Sie sich einfach zu unserem Newsletter an ==> hier klicken

Perfekter Rasen Dr. Szostak

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Antworten zu: Rasen mähen mit dem Automower von Husqvarna – Zwischenergebnis Rasenpflege

  • Ich habe seit 3 Jahren einen Automower 308 auf einer ca. 500 qm großen und rechteckigen Rasenfläche im Einsatz, traue mich aber nicht, den Rasen maschinell zu vertikutieren, weil ich Sorge habe, die im Rasen verlegten Begrenzungs- und Steuerkabel zu zerstören. Deren Verlauf kenne ich nicht, was an den Rändern durch ausreichenden Abstand noch zu regeln wäre, aber was mache ich mit dem quer und bei mir wohl auch “schief” verlegten Steuerkabel?
    Gibt es eine Idee dazu oder hilft nur Mut zur Lücke und im Zweifel “Flicken”, wenn der Vertikutierer das Kabel kappt?
    Viele Grüße
    AK

    • Wenn Sie vertikutieren und das Suchkabel Ihres Automowers ist nicht tiefergelegt, dann ist das Suchkabel nachher x-mal zerteilt, deshalb entweder vor dem Vertikutieren Suchkabel entfernen, oder nach dem Vertikutieren neu verlegen und dann mind. 3-4cm tief, so daß beim nächsten Vertikutieren das Problem nicht mehr auftritt.

  • Hallo,
    wir haben unseren Automover 315 seit April im Einsatz. Rasenfläche ca. 350m². Auch der Wettertimer funktioniert. Der Automover täglich fährt Morgens und Abends jeweils 3 Stunden – sofern der Wettertimer dies nicht unterbindet. Eigentlich wollte ich, dass er nur jeden 2 Tag mäht. Aber wir stellen fest, dass er auf Schnitthöhe 4 (und auch tiefer) immer sehr viel bzw. langen Grasschnitt (1-2 cm lang) liegen lässt. Wächst unser Rasen soviel? Unser Rasen sieht top aus. Nur der viele Schnitt stört – entweder trägt man bei nassem Grass den Schnitt auf Terasse und dann später auch ins Haus oder im Pool der kids schwimmen unendlich viele Grashalme…

    • Ja, wenn es derzeit nach der feuchten Periode wärmer wird und Sie einen guten Untergrund haben, dann wächst der Rasen extrem schnell. Wenn Sie dazu einen dichten Rasen haben, dann können die Rasenreste nicht bis zum Boden “durchrutschen” und die die Halme liegen auf der Fläche. Wichtig wäre dabei zu beachten, daß Sie Ihren Rasen (bei extremer Dichte) regelmäßig vertikutieren um dem Rasen genügend Sauerstoff zukommen zu lassen.

    • Der Automower 315 macht 1500qm in 22 Stunden, deshalb sollte bei Ihnen eine tägliche Aktionszeit für den Automower von 7-8 Stunden ausreichen, wann dieser mäht ist im Prinzip egal.

  • Wir haben uns einen Husqvarna 105 für 320 qm Rasenfläche gekauft. Habe aber jetzt gelesen, dass der fast rund um die Uhr im Einsatz sein muß, bei 50 min Ladezeit und 70 min Mähzeit. Ist es dann Sinnvoller den gegen einen 440 er zu tauschen? Oder ist der 105 vollkommen ausreichend.
    Herzlichen Dank schon mal.

    • für 600qm benötigt der Automower 105 die komplett zur Verfügung stehenden 13 Einsatzstunden, wenn Sie den Mähvorgang schneller erledigt haben wollen, dann müssen Sie ein größeres Modell wählen, bei 600qm empfehlen wir immer zumindest den Automower 310

  • Hallo Herr Häusler,

    Durch die Trockenheit und die hItze sieht mein Rasen schrecklich aus. habe den Roboter nun fünf Tage nicht eingesetzt eben wegen der Hitze. Klee und Gänseblümchen sprießen, das Gras wächst nur wenig. Heute Abend setze ich ihn wieder ein mit Schnitthöhe 4 cm. Ist das ok? Bzw. hätte ich ihn nicht so lange pausieren lassen sollen? Noch eine Frage: im Frühjahr wurde Blaukorn ausgestreut. War das falsch?

    Danke für Ihre Antwort!
    Liebe Grüße Renate

  • Mein Husquarna 330 X läuft im zweiten Jahr.
    Es sind 3 Flächen unterschiedlicher Flächengrössen zu mähen.
    Unverständlich lange hält sich das Gerät auf der kleinsten Fläche auf.
    Kann ich und genau wie, die Mähflächen besser einstellen, um die Zeiteinteilung des Gerätes zu verbessern. oder einfach zu verändern.

    • Sie können die Anfangsmähpunkte anders setzen, wenn dies nichts bringt, müssen Sie die Zufahrt zu der Fläche, die zuviel gemäht wird anders installieren

  • Hallo, zusammen habe einen Automower 315 . Hab 400 m2 Rasen zu mähen, der Rasen ist seit letzem jahr angelegt. Am Anfang war alles perfekt , jetzt franst der Rasen stark aus und die Oberfläche des Rasen sieht grau aus, die Messer hab ich schon 2 mal in den letzten 4 Wochen gewechselt. Der rasen aber wird leider nicht besser und der Rasen sieht nicht wirklich gut aus mit den Fransen. Haben sie dazu einen Tipp , was ich ändern kann? Ich habe schon seit 06/15 einen Mower , bis jetzt war es immer ein perfekter Rasen. Mähzeiten hab ich von mo-so 08:-20 ihr eingestellt.

  • Wir haben seit gestern den Automower 310, meine Frage:
    Wenn ich den Rasen gern auf eine Schnitthöhe von 4 cm haben möchte welche Einstellung müßte ich nehmen? Einstellung 4?
    Unsere Rasenfläche beträgt 75qm, wieviel Stunden und wieviel Tage die Woche müßte ich den Automover laufen lassen?
    Beste Grüße

  • Hallo, ich hätte eine Frage wäre ein Akku Wechsel bei den AutomowerModellen 315 möglich? Also kann ich einen stärkeren zb vom 420 verbauen um mehr Zeit am Stück mähen zu können. Mfg Werner

      • Ich bin in der gleichen Situation,

        der Rasen ist jetzt 5 Wochen alt und schon teilweise 10cm. Habe das erste mal klassisch gemäht…Darf Robby jetzt an die Arbeit? Wann ist er “gut verwurzelt”?

        • Sie sollten mind. 4-5 mal klassisch mähen, da die Antriebsräder des Automowers relativ schmal sind, würden diese eine unverwurzelte Fläche einfach aufreisen.

  • Hallo, habe einen Automower 105 . Hab 380 m2 Rasen zu mähen, der Rasen ist frisch angeweht und steht seit 4 Monaten. Am Anfang war alles perfekt , jetzt franst der Rasen stark aus und die Oberfläche des Rasen sieht grau aus, die Messer hab ich schon 2 mal in den letzten 4 Wochen gewechselt weil sie stumpf waren. Der leider wird es nicht besser und der Rasen sieht nicht wirklich gut aus mit den langen Fransen die sich wie ein Teppich auch den rasen legen. Haben sie dazu einen Tipp , was ich ändern kann? Ich habe schon seit 2 Jahren einen Mower , bis jetzt war es immer ein perfekter Rasen.

  • Hallo,
    ich habe einen 315 er und ich lasse ihn bei 700m² 5 Tage die Woche von 7-24:00 Uhr laufen. Jetzt habe ich auch das Problem mit den dicken Halmen und das sich der Rasen seitlich legt. Wie soll ich meine Zeiten denn jetzt ändern?

    • Jedes Rasenwachstum ist anders, zudem verändert sich das Wachstum je nach Jahreszeit. Versuchen Sie die Einsatzzeiten in Ihrem Fall so gering wie möglich zu halten, dies schaffen Sie nur durch Testen.

  • Hallo! Sieht ja toll aus – Wir haben seit heuer einen 310er bei ca 300 m2, mit ein paar Inseln rund ums Haus und 2 Nebenbereichen. Wieviel Quadratmeter haben sie hier, welches Modell, und wie lange und wie oft können Sie uns empfehlen, ihn laufen zu lassen? Unser Terrain ist eher uneben und ein kleiner teil ein eher weniger steiler Hang. Momentan haben wir Stufe 6,5 bei der Schnitthöhe und arbeiten uns langsam runter. Wir fahren momentan 4 mal die Woche 6 Stunden inkl. Ladezeit (4h Vormittags, 2h Abends, Mo/Di/Do/Fr). Außerdem haben wir mit Klee zu kämpfen. Danke für die Hilfe! Lg

    • Wenn diese Einsatzzeiten ausreichen, daß Ihr Rasen komplett gemäht ist, dann würd ich das so lassen, weniger auf keinen Fall. Wenn Sie Klee bekämpfen wollen, dann mit Stickstoffdünger überdüngen – dann werden Sie jedoch meiner Meinung nach mehr Einsatzzeiten für Ihre Fläche benötigen, da der Dünger das Wachstum kräftig anschieben wird…

  • Hallo,
    ich lasse in wenigen Tagen einen 330x installieren.
    In meinem Garten habe ich aber auch eine Pipeline mit Versenk-Regnern verlegt.
    Bei den Automowern wird ja immer gesagt, dass sie auch nasses Gras mähen, aber dann mehr hängen bleibt.
    Meine Frage, sollte ich also nicht mehr wie üblich früh begegnen, sondern lieber am Abend, damit der der ROBOTER von 9.00-19.00 arbeiten kann ?
    LG R.

  • Hallo, ich habe seit 3 Jahren einen mover. Frage meinerseits: durch dieses jahrelange liegenlassen des Rasenschnitts wird optisch der Bodenbereich höher. Was kann man tun?

    Vielen Dank für die Hilfe

    FG

    • Wir empfehlen hier regelmäßig zu vertikutieren und die Rasenreste, die aus dem Rasen hervorgeholt werden entsorgen, dies bringt Ihnen nicht nur von der Rasenhöhe etwas, sondern Ihr Rasen wird allgemein wieder besser “durchatmen” können und sich so weitaus besser entwickeln, als ohne Vertikutieren.

  • Ich habe mir in diesem Frühjahr einen 315 installieren lassen.
    Es waren katastrophale Ergebnisse zu sehen, die auf meine Fehler zurückzuführen waren. Man sollte sich wirklich so einige Tipps vorab durchlesen!
    Mein Mäher habe ich täglich ca. 10 bis 12 Stunden laufen lassen. Natürlich falsch – denn der Rasen wuchs zur Seite und entwickelte dadurch diese hässlichen dicken Halme.
    Was ist zu tun? Austellen! Für 10 Tage. Dann half der Regen. Rechen und kämmen. Danach mit einem normalen Mulchmäher über die Fläche gemäht und den Husquarna wieder eingeschaltet. Jetzt allerdings nur noch 3 mal die Woche. Manchmal schalte ich ihn auch Sonntags manuell ein. Ergebnis: Dichter, perfekter dunkelgrüner Rasen! Die hähenscala auf 3,5 eingestellt. Passt.
    Danke für die Tipps!!!

  • also der rasen sieht einfach genial aus und ich werde mir auf jeden fall so einen automower zulegen…. bei mir hat sich allerdings noch eine frage aufgetan: sie schreiben “die gesamte radenfläche 3x die woche gemäht”… also ich habe an die 800qm fläche: wie lange braucht den der automower für diese fläche, damit ich sie 3x die woche mähen kann?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ich freue mich über Ihren Beitrag!

*Pflichtfelder