WLAN-Modul – Automower/Gardena

WLAN-Modul für Automower 105/305/308 und Gardena Mähroboter

Vorteile durch das Rasenroboter-Wlan-Modul

Das Wlan-Modul ist die Verbindung zwischen ihrem Gardena / Husqvarna Rasenroboter und Ihrer Weboberfläche. Neben der WLAN-Verbindung bietet das Modul jedoch auch noch folgende Vorteile:

  • Fernsteuerung des Automowers über den eigenen PC/Laptop/Smartphone
  • Einstellungen können über die Weboberfläche vorgenommen werden
  • per Android-App steuerbar ==> hier geht´s zur Robonect-App
  • IOS-APP: Das WLAN-Modul besitzt ein responsives Webdesign. Dies lässt sich auf einem iPhone wie eine native App „installieren“. Rufen Sie dazu die Webseite ihres Automowers auf. Wählen Sie im Safari-Browser das mittlere Symbol in der unteren Fusszeile und anschließend „Zu Homescreen hinzufügen“. Ihr iPhone legt nun die Seite auf dem Homescreen inkl. einem passenden Icon ab. Beim Aufrufen über diesen Link werden keine Browserelemente dargestellt, sondern die angezeigte Seite verhält sich wie eine native App.
  • WLAN-Modul von auswärts erreichen ==> hier die Beschreibung im Forum
  • Integration in Hausautomatisierungssysteme (z.B. FHEM, Gira-Homeserver, HomeMatic usw…) ==> hier die Beschreibung im Forum
  • Fernsteuerung über Amazon Echo per Alexa-Skill ==> hier Skill aktivieren
  • Offene API für die Integration in eigene Projekte

Bei uns läuft ein Automower 305 seit einem Jahr auf unserer Demofläche mit dem WLAN-Modul – die Erfahrungen sind hervorragend.

wlan-pc-automower

In welchen Rasenroboter können Sie das WLAN-Modul einbauen?

  • Automower 105 / 305 / 308
  • Gardena R38LI / R40LI / R45LI / R50LI / R70LI / R80LI
  • Für die Automower 310/315/320/330X/420/430X/440 ist das Automower-Connect-Modul verfügbar

Preise, Lieferbestimmungen, Einbau-Service

Das Wlan-Modul bekommen Sie bei uns in 2 Ausführungen, einmal fertig eingebaut, hier brauchen wir dann Ihren Rasenroboter bei uns in der Werkstatt, oder nur das Modul, den Einbau können Sie dann nach untenstehender Anleitung selbst durchführen (sollten Sie noch Gewährleistung auf Ihrem Rasenroboter erhaben, erlischt diese jedoch beim Einbau)

Einbauanleitung für das Mähroboter-WLAN-Modul ==> hier klicken

Inbetriebnahme für das Mähroboter-WLAN-Modul ==> hier klicken

WLAN-Modul-Rasenroboter

Automower 105
Gardena R38/40/45/50/70/80LI ab BJ2016 (P10)
Automower 305/308
Gardena R38/40/45/50/70/80LI bis BJ2015 (P6)
WLAN-Modul nur liefern / Im Lieferumfang sind die 3 Rasenroboter-Dichtungen dabei, die Sie beim Einbau des Moduls erneuern sollten WLAN-Modul nur liefern / Im Lieferumfang sind die 3 Rasenroboter-Dichtungen dabei, die Sie beim Einbau des Moduls erneuern sollten
179 Euro nur liefern
WLAN-Modul bestellen
179 Euro nur liefern
WLAN-Modul bestellen
========================== ===================================
WLAN-Modul fertig montiert, d.h. wir bauen das Modul ein WLAN-Modul fertig montiertd.h. wir bauen das Modul ein
239 Euro fertig montiert 239 Euro fertig montiert
WLAN-Modul bestellen WLAN-Modul bestellen

WLAN-Module für andere Automower, sowie Gardena SILENO bitte auf Anfrage ==> hier klicken

Einbauanleitung für das Mähroboter-WLAN-Modul

Für den Einbau des WLAN-Moduls benötigen Sie Torx-Schraubendreher T20 und T25.
Die benötigten Rasenroboter-Gehäuse-Dichtungen, die Sie beim Zusammenbau des Automowers benötigen liefern wir im Lieferumfang des WLAN-Moduls gleich mit

Wichtiger Hinweis:

Vor dem Einbau des WLAN-Moduls den Akku in jedem Fall abklemmen – dies ist im Video nicht zu sehen

Hier im Video der Einbau des P6-Moduls

Einbau des P10-Moduls ==> hier klicken

Inbetriebnahme für das Mähroboter-WLAN-Modul

Rasenroboter-WLAN-Modul ins WLAN-Heimnetz integrieren

  1. Direktes Verbinden mit ihrem Mäher
    Mäher über den Hauptschalter einschalten
    Nach ein paar Sekunden wird Ihnen ein offenes WLAN mit dem Namen Robonect (ZeroConf) oder Mein Automower angezeigt. Verbinden Sie sich mit diesem.RobonectH30x_Ersteinrichtung_0000.jpg
  2. Installieren der Applikation
    Öffnen Sie einen geeigneten Webbrowser und rufen die IP-Adresse http://192.168.2.1 auf

    RobonectH30x_Ersteinrichtung_0001.jpg
  3. Wählen Sie im Menü den Eintrag Firmware-Update.
    RobonectH30x_Ersteinrichtung_0002.jpg
  4. Über Datei auswählen wählen Sie nun zunächst die zuvor heruntergeladene Firmware (haben Sie per Email mit dem Kaufbeleg) von uns erhalten
  5. Anschließend starten Sie mit Aktualisieren den Installationsvorgang.
    (Während die neue Firmware übertragen und installiert wird, zeigt ihr Mäher Fehler 501 – Elektronisches Problem an. Dies ist normal und stellt keine Fehlfunktion dar. Nach erfolgreichem Abschluss der Installation verschwindet diese Meldung automatisch.)

    RobonectH30x_Ersteinrichtung_0003.jpg
  6. Nachdem die Firmware erfolgreich installiert wurde, werden Sie automatisch auf die Hauptseite des WLAN-Robonect H30x Moduls geleitet.
    RobonectH30x_Ersteinrichtung_0004.jpg
  7. Nach der Ersteinrichtung muss das Robonect H30x Modul die Pin-Nummer ihres Mähers lernen. Dies erfolgt automatisch, sobald Sie diese das nächste mal erfolgreich über die Tastatur des Mähers eingegeben haben.
    Um die Pin-Nummer des Mähers einzugeben, können Sie diesen entweder neu starten oder Sie betreten den Menüpunkt Sicherheit.
  8. Mögliche Einbindung in Ihr Heimnetz
    Nun können Sie das WLAN-Modul über das WLAN-Menü auf der linken Seite mit Ihrem Heimnetz verbinden

Download-Link für die aktuelle WLAN-Modul-Firmware ==> hier klicken

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Antworten zu: WLAN-Modul – Automower/Gardena

  • Hallo,
    sind die Module auch für den Flymo geeignet der ja Baugleich mit dem R40LI sein soll? Optisch und auch vom Interface sind diese ja komplett gleich. Die Seriennummer dort beginnt auf jeden Fall auch mit einer 17 was ja das P10 sein müsste dann.

    MFG

    • ja, korrekt – für den Flymo paßt das WLAN-Modul ebenfalls – bei einer 17er Serien-Nr. ist das P10-Modul die richtige Wahl für Ihren Rasenroboter

  • Hallo Herr Häußler, ich habe das Modul jetzt ca. 4 Monate im Einsatz und bin sehr zufrieden. Nun ist mir aufgefallen, dass wenn ich meinen R70 am Schalter ausschalte (und ausgeschalten lasse) und mein Wlan sich am nächsten morgen wieder einschaltet, dass sich das Modul trotz Schalter auf aus mit meinem Wlan verbindet. Ein Login zum Modul ist nach Eingabe der Daten nicht möglich. Firmware ist die derzeit aktuelle. Ist dieses Verhalten normal?
    Vorab vielen Dank für Ihre Bemühungen.

  • Ich hab gelesen das mit dem wlan Modul auch eine Änderung der Korridorbreite einstellbar ist.
    Gilt das auch für den R40Li Bj 2016? Im Menü des Mähers gehts ja eigentlich nicht.

  • Hallo,
    ich würde gerne die Geschwindigkeit etwas reduzieren um das Radmotorengeräusch zu reduzieren.
    Ist das über die Software des Moduls möglich, oder zeigt es lediglich die Geschwindigkeit an?
    Gruß
    Steffen

  • Hallo Michael,

    ich habe von Gardena den R50li. Und habe mir jetzt zum testen mal den Smart Router und den Feuchtigkeitsmesser in den Garten getan…
    Meine Frage ist kann ich mit dem WLAN Modul den R50li ins Gardena Smart einbinden ? und kann ich beim mähen drauf Rücksicht nehmen lassen was der Feuchtigkeits Sensor sagt ?
    Von Gardena ist es zurzeit noch nicht möglich.

    Danke

    Gruß

    Ralf

    • Nein, der Gardena Feuchtigkeitsmesser lässt sich auch mit Robonect nicht integrieren, da Gardena hier kein offenes Protokoll bereitstellt.

  • Erlischt bei einem Neugerät ( Automower 105) die Herstellergarantie wenn das WLAN Modul durch ihr Unternehmen installiert wird?

    • ja, wenn Sie das WLAN-Modul einbauen erlischt die Herstellergarantie – das WLAN-Modul ist kein Original-Husqvarna-Teil

  • Hallo,
    ich habe einen R40Li. Gekauft 2016, auf der Verpackung steht 2015.
    Welches W-Lan Modul wäre den das richtige?
    Oder wie bekomme ich heraus welches Modell es ist? P6 oder P10?
    Danke schon mal für die Rückmeldung.

  • Hallo Freunde des Rasenroboters. Ich habe Probleme mit meinem Handy.
    Wie bekomme ich eine Apps auf das Smartphone mit Win 10???
    Wie lange kann es dauern, bis eine App für Win 10 zur Verfügung steht?.
    Dieter Gast

    • WIN10-App sollte ähnlich funktionieren, wie bei einem iPhone: Das WLAN-Modul besitzt ein responsives Webdesign. Dies lässt sich auf einem i-Phone wie eine native App „installieren“. Rufen Sie dazu die Webseite ihres Automowers auf. Wählen Sie im Browser das mittlere Symbol in der unteren Fusszeile und anschließend „Zu Homescreen hinzufügen“. Ihr iPhone legt nun die Seite auf dem Homescreen inkl. einem passenden Icon ab. Beim Aufrufen über diesen Link werden keine Browserelemente dargestellt, sondern die angezeigte Seite verhält sich wie eine native App.

  • Hallo,
    ist es möglich, das WLAN auch nur im Bereich 5GHz zu betreiben? Ich kann zwar das 2,4GHZ-Netz in meinem Router aktivieren. Das möchte ich wegen der integrierten Haussteuerung eigentlich nicht. Kann man auf der WLAN-Karte eventuell das Modul auf 5GHz wechseln?

    Mit freundlichen Grüßen
    Egbert Gertz

    • Ja, bitte selbst verpacken und versenden, oder selbst verpacken und mit uns einen Abholtermin vereinbaren, dann senden wir DHL an diesem Abholtag bei Ihnen vorbei und lassen das Paket per DHL bei Ihnen abholen (Kosten: 11,90 Euro)

  • Guten Tag Herr Häußler
    ich habe heute eine neue Fritzbox 6590 Cable bekommen. Es will mir nicht gelingen, eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen. Meldung nach Eingabe des Netzwerkschlüssels: Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich. Vor Erneuerung der Box lief alles perfekt. Für Hilfe wäre ich dankbar.
    Modul: Wlan P6 in einem 308.
    Windows 10

  • Hallo Herr Häußler, ich bekomme mir Bilder von Robonect angesehen und dort gesehen,dass es einen Modus “Direktsteuern” steuern gibt.Könnte Ich dann meinen 2017er R40Li selber mit dem Smartphone an schwierige Ecken und Kanten fahren lassen?Oder ist mit Direktsteuern etwas anderes gemeint.Vielen Dank.

    • zu der Frage: “Mit der Direktsteuerung kann man den Automower frei herumfahren lassen, allerdings aus Sicherheitsgründen nur mit abgeschaltetem Mähwerk, da er in diesem Modus auch die Schleife ignoriert. Allerdings lässt sich der Mäher an schwierige Ecken fahren und dort dann starten.”

  • Hallo Herr Häußler,

    haben Sie vielen Dank für diese tolle Anleitung. Doch bevor ich das Modul kaufe, habe ich noch eine Frage.
    Mein Router hat bereits die IP-Adresse 192.168.2.1. Wenn ich jetzt das Modul einbaue um darauf zuzugreifen, kommt es doch bestimmt zum Konflikt. Wie kann ich nun das Firmwareupdate durchführen bzw. auf das Modul zugreifen?

  • Moin Moin,

    ich habe eine kurze Frage. Ich habe auf der Forumseite gelesen, dass es zwei unterschiedliche WLAN-Module gibt. Alt: H30x und Neu: Hx.

    Um welches Modul handelt es sich in Ihrem Shop?

    Danke für eine rasche Antwort.

    LG
    Nico-DF

  • Hallo Herr Häußler,
    wird die WLAN Verbindung durch Verschlüsselung geschützt? Ich sehe in der Abbildung des Windows Netzwercenters über den Empfangsbalken das gelbe Schild mit Ausrufezeichen, was auf eine ungesicherte Verbindung hinweist. Robbi würde sich so ziemlich einfach kapern lassen.

    MfG

    J. Winkler

    • Ja, die Verschlüsselung ist lediglich im Auslieferungszustang deaktiviert um die Einrichtung zu erleichtern. Danach ist die Verbindung WPA2 geschützt.

      • Hallo,
        wenn das Modul ins Heimnetzt eingebunden wird, erkennt dieses auch ein ausgeblendetes WLAN-Funknetzes (SSID) ?
        Welche Frequenz nutzt das WLAN-Modul (2,4-GHz-Frequenzband und oder 5-GHz-Frequenzband) ?
        Danke für die Antwort.

        M.f.G.
        Krzikawski

        • ja, das Modul erkennt auch ausgeblendete SSIDs. Lediglich zur Einbindung muss die SSID kurzzeitig eingeblendet werden. Das Modul selbst arbeitet im 2.4GHz Band.

  • Ich bin happy mit dem AM 430x, er kann wirklich alle Steigungen und Ecken erreichen! Mit der App AM Connect, Version 2.1.2 auf dem iPhone wird er überwacht. Nun seit gestern kommt bei dem Punkt „Geogr. Eingrenzung“ nicht mehr das Google Foto etc., sondern: „Hoopla! Ein Fehler ist aufgetreten. Google Maps wurde auf dieser Seite nicht richtig geladen. Technische Details entnimmst du der JavaScript-Konsole“. Restlioche Funktionen

    Deinstallation und Neuinstallation halfen nicht. Due normale Google-Maps App klappt .

    Vielleicht haben sie einen Tipp? Gratulation zu dem tollen Webauftritt und dem Blog.

      • Hallo Herr Häußlert,
        “Gut Ding braucht Weile”: Nach einiger Zeit war plötzlich wieder das Google Bild samt Daten in der App sichtbar!

  • Hallo Herr Häußler, wie kann man den Mower 305 per iPhone ohne App steuern? Geht das über Fritzbox? Danke und Grüße Christoph

    • derzeit haben wir keine englischen Anleitungen für das WLAN-Modul, die Firmware selbst, nachher zur Bedienung kann per Tastendruck auf Englich umgestellt werden

    • Das Modul für den Sileno kenne ich leider nicht direkt, aber von der Beschreibung her wird´s ähnlich funktionieren

  • Hallo Herr Häußler,

    ich habe gerade von dem neuen WLAN-Modul für den Automower 305 erfahren.
    Kann man sich über des WLAN-Modul und die mitgelieferte Software irgendwie eine E-Mail schicken lassen, wenn der Automower eine Störung hat?

    Gibt es irgendwo öffentlich zugängliche weitere Informationen über die oben erwähnte offene API für die Integration eigener Projekte (z.B. Download der API Dokumentation)?

    Wird die API Dokumentation mit dem WLAN-Modul mitgeliefert?

    Gruß Lutz

  • Hallo Herr Häußler,
    wie sieht es denn mit einer Anbindung an Alexa von Amazon aus?
    Haben Sie hierfür eine Empfehlung?
    Viele Grüße

    • das Thema wird hier behandelt:
      http://robonect.de/viewtopic.php?f=12&t=795

      Zusammenfassung:
      Realisieren kann man dies mit der Kombination von Amazon Echo und HA Bridge z.B. auf einem Raspberry Pi.
      Der Mäher fährt auf das Kommando “Alexa, schalte den Rasenmäher ein” los (Auftrag) und hört mit dem Kommando “Alexa, schalte den Rasenmäher aus” auf zu mähen (Feierabend).
      Gelöst wird dies durch Webcommands in der HA Bridge.

  • M.e. wäre es wichtig zu erwähnen, dass das Connect Modul von Husqvarna ist, das Robonect jedoch nicht.
    Deshalb verfolgen sie 2 verschiedene Ansätze, Robonect WLAN und Connect Mobilfunk. Robonect kann man einfach in die Heimautomatisierung einbinden, Connect nicht (die API ist derzeit meines Wissens noch nicht öffentlich, man kann sie aber aus der App extrahieren :-). ).

  • Hallo Herr Häußler,

    funktioniert das WLAN Modul P10 auch mit der 2017er Version des Gardena R40Li?

    Vielen dank und Gruß
    Björn M.

  • Hallo Herr Häußler

    Ich gehe mal davon aus, dass wenn ich beim meinem Gardena Li40 bis BJ2015 ein
    WLAN Modul einbaue, nur die Menüpunkte übers Web einstellen kann (z.B Schleife überfahren etc.) die ich auch über das Display am Mäher zur Verfügung habe.

    Herzlichen Dank fürs Feedback.

    • Über Robonect haben Sie hier sogar noch mehr Möglichkeiten Einstellungen vorzunehmen, z.B. Überfahrtstrecke am Kabel zwischen 20 und 30cm usw…

  • Guten Tag,

    ich Interesse mich für das WLAN-Modul und habe mir den Film zur Installation schon mehrfach angesehen. Leider ist das Abklemmen des Akkus nirgendwo beschrieben, ich kann mir darunter nicht vorstellen, was ich genau machen muss. Sonst ist im Film alles toll beschrieben.

  • Hallo Herr Häusler,
    ich habe Mittwoch das Modul erhalten und gleich installiert.
    Das Modul funktioniert einwandfrei!!!!
    Ich hätte aber noch eine Frage:
    Kann auch die Firmware-Software des Husky 305 mit dem Modul ein Update erhalten oder bleibt hier weiterhin nur der weg zum Fachhändler?
    Ich bediene nun den Husky 305 über mein iPhone, iPad und MacBook Pro.

    Mit freundlichen Grüßen
    Heiko

    • Die Husqvarna-Software für Ihren Automower muß nach wie vor vom Fachhändler aufgespielt werden, da gibt´s leider keine andere Lösung.

  • Hallo Herr Häusler, ich habe gestern das Modul erhalten und gleich installiert.
    Nach anfänglichen Problemen mit der FW hat es dann aber doch geklappt.
    Meine Erwartungen haben sich voll erfüllt und ich bin begeistert !
    Glückwunsch zu diesem Produkt !!!
    Ich kann den Roboter nun mit meinem Laptop, wie auch über mein Tablet steuern wie ich es will.
    MfG
    Rolf Brandt

  • Hallo Herr Häusler, ich würde mich heute für das Wlan -Modul entscheiden.
    Meine Frage : Kann ich den Rasenroboter über mein Tablet so steuern, dass er bei z.B. einsetzenden Regen in die Station fährt, und wenn alles wieder Trocken ist, den Roroter wieder zum Mähen schicken ???
    MfG
    Rolf Brandt

  • das WLAN Modul interessiert mich. Ich habe 2012 bei Ihnen einen 305 gekauft, demnach müsste dieses Modul auch in meinen Automower passen. Nun habe ich folgende Fragen:

    – Ich nehme an, dass ich das WLAN Modul nach der Ersteinrichtung dann als ganz normalen Client in meinem Heim-WLAN betreiben kann und mich nicht erst jeweils mit dem eigenen WLAN des Automower verbinden muss. Korrekt?
    – Würde das Modul gerne von Ihnen einbauen lassen. Falls ich dies mit einem “Winterservice” verbinde, was wäre dann der Gesamtpreis?

  • Hallo Herr Häußler,
    sind über das WLAN-Modul des AM308 auch die Menü-Funktionen “Auto”, “Manuell” und “Home” einstellbar, so dass ich den AM per Smartphone aus der Ferne “nach Hause schicken”, oder eben die Timer-Automatik unterbrechen kann?
    Vielen Dank!

  • Sehr interessant! Aber kann der Automower mit dem WLAN-Modul auch vom Smartphone aus gesteuert werden. Gibt es dazu eine entsprechende App?

    MfG
    Dieter Schmid

      • Hallo,

        man braucht keinen Teamviewer. Einfach per Portweiterleitung im Router oder VPN Verbindung zum Netzwerk zu Hause auf den Automower zugreifen! Alle Einstellungen wie zu Hause am PC sind dann am Handy durchzuführen!

    • Es muss lediglich dafür gesorgt werden, dass das Modul aus dem Internet aus erreichbar ist. Die Fritzbox bietet z.B. zwei unterschiedliche Möglichkeiten:
      – Zugang über VPN
      – Dynamische DNS

      Hier wird beschrieben, wie es geht:
      http://www.robonect.de/viewtopic.php?f=24&t=442&p=3978

      Für Android gibt es bereits eine App. Für iOS wurde die Entwicklung einer App eingestellt, da das WLAN-Modul mit seinem responsiven Design eine für Smartphones optimierte Webseite darstellt, sofern man von seinem Handy aus darauf zugreift.
      Sowohl bei iOS als auch bei Android lässt sich diese WebApp direkt auf dem HomeScreen ablegen.

  • Hallo Her Häußler,
    sehr interessant und endlich auch für kleinere Automower erhältlich. Ich habe den 315 und würde auch auf solch ein Modul warten. Kann man dieses Modul auch hier einsetzen oder muß man auf das spezielles Module für den 315 warten. Ist Ihnen da was bekannt?
    Schöne Grüße
    Michael Ganowski

    • Hallo Her Häußler,
      lese gerade das es das Connect Modul für den 315 geben wird.

      es Neu ab Frühjahr 2017 auch für Automower 310/315

      Ab dem Frühjahr 2017 ist das Connect-Modul auch für die beiden Rasenroboter-Modelle Automower 310 und Automower 315 erhältlich.

      Voraussetzung: Baujahr 2016 oder jünger

      Ist das auch für Automower 315 Baujahr 2015 geeignet?

  • Ich habe mir letztes Jahr den AM 320 gekauft. Dieser wird nicht mehr unter diesem Namen vertrieben. Welches WLAN Modul kann ich verwenden?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ich freue mich über Ihren Beitrag!

*Pflichtfelder