Automower – der Rasenroboter für Stadion und Sportplatz

Automower – der Rasenroboter für Stadion und Sportplatz – jetzt beim SSV Ulm 1846

Inhaltsangabe:

  1. Husqvarna ist Hauptsponsor beim Regionalligisten SSV Ulm 1846
  2. Tag der Profipartnerschaft: Überzeugen Sie sich vom Einsatz der Automower auf dem Fußballgelände des SSV Ulm 1846
  3. Ablauf Ihres Besuchs bei Husqvarna und dem SSV ULm 1846
  4. Anmeldung zum Tag der Profi-Partnerschaft

Husqvarna ist Hauptsponsor beim Regionalligisten SSV Ulm 1846

Der SSV Ulm 1846 und Husqvarna Deutschland starten im November 2019 eine strategische Partnerschaft.

Im Rahmen der Kooperation stellt der SSV Ulm 1846 Husqvarna Deutschland sein modernes Vereinsgelände als Präsentationsareal zur Verfügung. Zudem werden ab sofort alle Trainingsplätze des Vereins durch die Rasenroboter von Husqvarna “Automower” vollautomatisch gemäht.

Im Gegenzug prangt der Husqvarna-Schriftzug auf den Trikots des SSV Ulm 1846

husqvarna-ssv-ulm-1846-trikotpraesentation

Tag der Profipartnerschaft

Mit dem Tag der Profipartnerschaft schafft der SSV Ulm 1846 in Kooperation mit Husqvarna die perfekte Plattform für Vereine, um sich in Bezug auf moderne Vereinsführung und Rasenpflege auf dem Vereinsgelände des SSV Ulm 1846 zu informieren.

Anton Gugelfuß, Vorstand des SSV Ulm 1846 hierzu in einem kurzen Statement: “Unsere Vereinsentwicklung wird bundesweit verfolgt. Es erreichen uns regelmäßig Anfragen anderer Clubs, die sich ein näheres Bild der Vereinsarbeit beim SSV machen möchten. Dem wollen wir gerne nachkommen und anderen ereinen vor Ort zeigen, wie wir arbeiten. Vereine stehen oftmals vor denselben Herausforderungen, wir möchten unseren Gästen zeigen, wie wir diese angehen und ihnen damit Anregungen für Ihre tägliche Vereinsarbeit an die Hand geben”

Nachdem die Spatzen bereits im Sommer 2019 testweise auf Husqvarna Mähroboter umgestiegen sind, werden künftig all ihre Trainingsplätze mit den Rasenrobotern ausgestattet. Dazu ein Statement von Husqvarna-Chef Hans-Joachim Endress: “Seit Einführung unserer Automower Pro Mähroboter haben schon viele Vereine auf die vollautomatisierte Rasenpflgege umgestellt. Mit dem neuen Programm möchten wir für unsere Fachhändler und interessierte Vereine eine Plattform schaffen, auf der sie sich mit eigenen Augen ein Bild von der Rasenpflege mit Automower Mährobotern machen können”

Anton Gugelfuß zum Thema Mähroboter: “Unsere Greenkeeper konnten durch den Einsatz der Automower viel Zeit sparen und die Qualität der Plätze deutlich verbessern. Nachdem Rasenroboter nicht zuletzt auch aus finanzieller und ökologischer Sicht von Vorteil sind, werden sich auch viele unserer Gäste sehr für unsere Rasenpflege interessieren”

ssv1846-sponsor

Tagesablauf bei Ihrem SSV-Besuch

  1. Begrüßung durch den SSV Ulm im Husqvarna Store in Senden
  2. Geschichte von Husqvarna
  3. kleine Pause mit Snack
  4. Produktvorstellung Automower
  5. Werkstattbesichtigung
  6. Rider fahren auf dem Husqvarna-Gelände
  7. Fahrt nach Ulm zum SSV
  8. Begrüßung beim SSV Ulm
  9. Besichtigung des Funktionsgebäudes
  10. Mittagessen in der Jahn-Halle
  11. Einblick in die Trainerarbeit durch Chef-Trainer Holger Bachthaler
  12. Besichtigung der Plätze, Information vom Platzwart über Automower
  13. Besichtigung der SWP-Lounge, Mannschaftskabine, Kraftraum, Trainerbüro im Donaustadion
  14. Zusammenfassung Automower, Fragen, Visitenkarten, Verabschiedung im Funktionsgebäude

Anmeldung zum Tag der Profipartnerschaft

Wenn Sie in einer Funktion in einem Verein sind, können Sie sich gerne mit Ihrem Namen und dem Namen Ihres Vereins bei uns zum Tag der Profipartnerschaft anmelden – gerne auch zu zweit.

Die nächsten freien Termine:

Samstag, 11.07.2020 um 9.00 Uhr – 15.00 Uhr

Montag, 13.07.2020 um 9.00 Uhr – 15.00 Uhr

Freitag, 17.07.2020 um 13.00 Uhr – 18.00 Uhr

Montag, 20.07.2020 um 9.00 Uhr – 15.00 Uhr

Freitag, 24.07.2020 um 9.00 Uhr – 15.00 Uhr

Samstag, 25.07.2020 um 9.00 Uhr – 15.00 Uhr

bitte per Mail an post@robomaeher.de oder Tel. +49 7391 7726657 anmelden

 

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Antworten zu: Automower – der Rasenroboter für Stadion und Sportplatz

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ich freue mich über Ihren Beitrag!

*Pflichtfelder