Mähroboter Rolltor-Garage

Rolltorgarage für Mähroboter

diebstahlsichere Mähroboter-Garage

Die Automower Rolltor-Garage ist die erste sichere Garage für Ihren Mähroboter. Die Mähroboter-Garage wird über eine Zeitschaltuhr gesteuert, so daß Sie genau programmieren können, wann das Rolltor geschlossen ist (während Ihr Mähroboter parkt – z.B. nachts) und wann das Rolltor geöffnet ist, z.B. wenn Ihr Mähroboter mäht. Die Garage ist der perfekte Diebstahlschutz. Umwelteinflüsse, wie Hagel usw. können Ihrem Mähroboter, während dieser in der Ladestation ist, ebenfalls nichts mehr anhaben. Die massiven Erdanker sorgen dafür, daß ein Anheben der Garage für Unbefugte nicht möglich ist. Sie als Besitzer erhalten einen Schlüssel, mit dem Sie den Deckel der Rolltor-Garage anheben können, um so Ihren Mähroboter zu programmieren usw…

Mähroboter Rolltor-Garage Standard

Mähroboter-Rolltor-Garage XL

Die sichere Garage mit Rolltor für Ihren Mähroboter – besondere Eigenschaften:

    • Schutz vor Diebstahl
    • Die Gasdruckfeder verhindert ein Zufallen des Deckels der Garage
    • Massive Erdanker, die die Rolltor-Garage diebstahlsicher fixieren
    • Das Rolltor ist über einen Deckel zu öffnen, so daß Ihr Mähroboter über das Dach der Rolltor-Garage zu bedienen ist, jedoch auch diese Funktion ist über ein Schloss gesichert, so daß Unbefugte keinen Zugriff auf Ihren Mähroboter erhalten
    • Schutz vor Witterungseinflüssen
    • Ideal geeignet ist die neue Mähroboter-Garage für offene Rasenflächen ohne Zaun und Hecke
    • Ideal ebenfalls für große unübersichtliche Firmengrundstücke
    • Ideal auch für Hotels geeignet, die Ihren Mähroboter sicher “gelagert” wissen wollen, wenn dieser in der Ladestation steht
    • Durch die zeitgesteuerte Schaltung des Rolltors können Sie z.B. Ihren Mähroboter tagsüber bei offenem Rolltor arbeiten lassen und nachts bei geschlossenem Rolltor “ruhen” lassen – Voraussetzung ist natürlich die Abstimmung der Schließzeiten Ihrer neuen Rolltor-Garage mit den Mähzeiten Ihres Rasenroboters

Abmessungen der Rolltor-Garage:

  • Klein: Länge x Breite x Höhe: 80x79x58cm
  • Standard: Länge x Breite x Höhe: 100x73x53cm
    hier bitte abgleichen, ob diese Rolltor-Garage auch für Ihren Mähroboter geeignet ist.

Aufstellungseigenschaften der neuen Garage:

  • ebene und waagrechte Rasenfläche
  • ebene und waagrechte Steinplatten oder ähnliches

Aufstellung der Rolltor-Garage:

  • Mower-Garage über die Ladestation stellen und so platzieren, dass die Ladestation mit dem Rolltor bündig abschließt
  • Deckel der Garage öffnen (Schlüssel ist im Lieferumfang enthalten)
  • Position der Erdanker markieren
  • Garage entfernen
  • Einschlaghilfen auf die Erdanker aufschrauben und Erdanker bis Oberkante Gewnde im Boden versenken
  • anschließend Mähroboter-Garage wieder vorsichtig über der Ladestation positionieren. Flucht der Schraublöcher der Garage mit Gewinde der Erdanker prüfen und evtl. nachjustieren
  • Mähroboter-Garage mit Unterlegscheiben und Muttern an den Erdankern befestigen
  • nun können Sie Ihre Mähroboter-Garage schließen und die Schließ- und Öffnunszeiten mit den Mähzeiten Ihres Mähroboters abgleichen
  • Öffnungszeiten der Rolltor-Garage auf jeden Fall so “terminieren” daß Ihr Mähroboter, sollte dieser gerade beim Mähen sein, genügend Zeit besitzt um rechtzeitig vor “Rolltorschluß” zurück zu sein, denn ansonsten hat Ihr Mähroboter ein erhebliches Problem, er steht vor geschlossenem Rolltor und versucht immer wieder durch das geschlossen Rolltor anzudocken…

 Lieferumfang Rasenrobter-Garage:

  • Alu-Rolltor-Garage mit integrierter Zeitschaltuhr und Öffnungsvorrichtung mit Gasdruckfeder
  • 4 Erdanker für die sichere Anbringung der Garage
  • Schlüssel zum Öffnen der Garage
  • Bedienungs- u. Aufstellanleitung
Photo Abmessungen passend für Mähroboter Preis
Rolltor-Garage Klein in Alumaehroboter-rolltorgarage-klein-alu 80x79x58 Automower 105/305/308X/GardenaR40LI/R50LI/R70LI 1199,00€
Rolltor-Garage Klein in weissmaehroboter-rolltorgarage-klein-alu 80x79x58 Automower 105/305/308X/GardenaR40LI/R50LI/R70LI 1599,00€
Rolltor-Garage Standard in AluMähroboter Rolltor Alu Standard 100x73x53cm Automower 220/230/SolarHybrid/310/315/320/330X/420/430X/
und Ambrogio L50/L75 und Wiper Blitz und Robomow RM510/City110,
Tuscania500, Roboscooter500, Lawnkeeper800, RC302, RC304, RC306 und
Honda Miimo und Sabo MowIt und JohnDeere Tango und
Landroid M
1599,00€
Rolltor-Garage Standard in Alu weiss beschichtet (Auf Anfrage auch
in anderen Farben lieferbar)Mähroboter Rolltor weiss beschichtet
100x73x53cm Automower 220/230/SolarHybrid/310/315/320/330/420/430X/
und Ambrogio L50/L75 und Wiper Blitz und Robomow RM510/City110,
Tuscania500, Roboscooter500, Lawnkeeper800, RC302, RC304, RC306 und
Honda Miimo und Sabo MowIt und JohnDeere Tango und
Landroid M
1999,00€
Rolltor-Garage XL in AluMähroboter Rolltor Alu Standard 115x95x58cm Automower 260/265, 435X AWD und Ambrogio L200, L300, Autoclip920S, Autoclip720S,
Joy, Runner, One und Robomow RL2000, City120, Tuscania1500,
Lawnkeeper500, ImowMI555C, ImowMI322C, Roboscooter1800, RS630,
Lawnkeeper3000, Roboscooter3000, RS612, RS622 und Landroid L
2199,00€
Rolltor-Garage XL in Alu weiss beschichtet (auf Anfrage auch in
anderen Farben lieferbar)Mähroboter Rolltor weiss beschichtet
115x95x58cm Automower 260/265, 435X AWD und Ambrogio L200, L300, Autoclip920S, Autoclip720S,
Joy, Runner, One und Robomow RL2000, City120, Tuscania1500,
Lawnkeeper500, ImowMI555C, ImowMI322C, Roboscooter1800, RS630,
Lawnkeeper3000, Roboscooter3000, RS612, RS622 und Landroid L
2599,00€

Bedienungsanleitung zur Mähroboter-Rolltor-Garage:
Bedienungsanleitung-Maehroboter-Rolltor-Garage

Mähroboter-Rolltorgarage – Marke Eigenbau

Automower-Bunker mit Rolltor Version 1.0

Ein Kunde hat sich etwas besonderes einfallen lassen, er hat einen Betonbunker für seinen Rasenroboter erstellt. Das Ergebnis kann sich wahrlich sehen lassen – Bombenschutz für den Rasenroboter 🙂

Fotostrecke zum fertigen Betonbunker

Automower-Bunker-Rohbau-5

Automower-Bunker-Aushub Automower-Bunker-Design-2 Automower-Bunker-Design-3 Automower-Bunker-Design-6 Automower-Bunker-Design-7 Automower-Bunker-Design-8 Automower-Bunker-Einfahrt-Leerrohre Automower-Bunker-Rohbau Automower-Bunker-Einfahrt-Automower Automower-Bunker-Anschluß-Begrenzungskabel Automower-Bunker-Rohbau-7 Automower-Bunker-Rohbau-2 Automower-Bunker-Design-91-Bunker-Deckel Automower-Bunker-Design-91-Bunker-Deckel2 Automower-Bunker-Rohbau-6 Automower-Bunker-Rohbau-5 Automower-Bunker-Rolltor-Vorhang Automower-Bunker-Rolltor-Schalter-3 Automower-Bunker-Rolltor-Schalter Automower-Bunker-AM-im-Bunker

Für die Synchronisierung von Aus-/Einfahrt und Rolladenaktion hat der Kunde diesen Endschalter verwendet:
https://amzn.to/2QiKLWn

Automower-Bunker Version 2.0

Betonbunker 1.0 hatte also seinen Betrieb aufgenommen und funktionierte einwandfrei, bis ein Starkregen mit 40Litern pro Quadratmeter folgte, der die kleine Entwässerung überforderte und den Bunker komplett flutete.

Der Bunker benötigte eine anständige Entwässerung, das hieß:
• Einfahrt zum Bunker nochmals komplett aufreißen
• Entwässerungsrohre vergrößern
• Separaten Schacht mit Entwässerungspumpe erstellen
• Einfahrt bekiesen
• Lochgitter verlegen
• Lochgitter mit Kunstrasen begrünen – fertig

Video

 

Design

Rolltor-Thomalla-Design

Rolltor-Garage-geschlossen
Rolltor-Garage-Cabrio
Rolltor-Garage-Innen

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Antworten zu: Mähroboter Rolltor-Garage

  • Hallo,
    ich finde die Garagen und auch den Bunker mit Rolltor alle wunderbar. Aber jedesmal steht der Roboter doch nach dem Mähvorgang mehr oder weniger feucht in einem geschlossenen Behältnis. Mir wäre viel wichtiger, das hier auch eine Lüftung ev. auch Heizung verbaut wird, weil sich mir sonst der Sinn einer solchen Garage nicht erschließt. Bei meinem 435x haben als erstes die unterseitig verbauten Schrauben zu rotten angefangen. Eigentlich armselig für ein Gerät in dieser Preisklasse.
    Gruß C. Klinzing

    • Hallo C. Klinzing,

      ganz so ist es bei meinem nicht. Die Garage des Mähroboters ist direkt an meine Werkstatt angeschlossen und auch offen zur Werkstatt. Der Kleine atmet also dieselbe Luft wie ich und hat es so warm wie ich. 😉

      Gruß Ricc

  • Hallo Herr Häußler,

    das mit dem Betonbunker ist beeindruckend und echt auch “witzig”!
    Aber wie kann man dem Automower sagen, dass er nach verlassen der Station erstmal geradeaus fahren soll? Der fängt doch sonst gleich an zu mähen und “verhädert” sich in dem Gang. Sorry, bin leider nicht so der Profi bei meinem Automower und hab bisher nur “nach Anleitung” die Station aufgebaut, mit Mindestabständen links und rechts usw.

    Danke auf jeden Fall für den Bericht hier, sehr cool 🙂

      • Guten Tag,
        wie wurden bei der Bunkergarage die Begrenzungsleitungen und das Suchkabel verlegt.
        Es sieht so aus als würde der Mäher direkt dem Suchkabel folgen, bis zum F- und N-Feld.
        Wie müsste ich für mein AM450X bezüglich des geraden Einfahrens bis zur Ladestation die Parameter setzen?

        Meine Ladestation steht in einem ca 3m langen Gang in der Garage.

        Das Ausfahren der 3m ist kein Problem.
        Beim Einfahren fährt er allerdings Zickzack und manchmal auch wieder zurück, bis er die Ladestation mit dem N-Feld findet.

  • Hallo Herr Häußler,
    ich freue mich schon, gerade eben haben Sie mir mitgeteilt das der Mower unterwegs ist.
    Um keine Langeweile aufkommen zu lassen recherchiere ich seit ein paar Tagen nach eine schönen Garage. Da ich Ingenieur bin und begeisterter Smart Home Besitzer, schon seit Jahren, man hat mich immer dafür belächelt, jetzt ist es doch ein riesen Thema geworden.
    Die Steuerung mit der Zeitschaltuhr finde ich ein wenig unsmart und könnte durchaus ein Gerät entwickeln, der das Rolltor quasi just in time rauf oder runter fährt, ich möchte nichts aufbohren oder irgendwie verändern, das ist eines der wichtigen Requirements.
    Die entscheidende Frage ist, ob man irgendwo Signale abgreifen kann, die ohne Garantieverlust erreichbar sind, ein laden der Akkus zu erkennnen ist relativ easy, dafür habe ich schon eine Lösung, wie steht es aber mit dem Verlassen der Ladestation, jemand schreibt hier, ein dänischer Bürger, das man mit dem ECO Modus tricksen kann. Der ECO Modus schaltet ja bekanntlich beim Laden die Aussenschleife ab und beim mähen wieder an, die Frage ist ober er das frühzeitig macht, denn so ein Rolltor braucht ja so ein paar Sekunden.
    Haben Sie da einen Erfahrungswert, das wäre nämlich ziemlich cool, unter der Annahme das die Außenschleife, sagen wir mal ca. 10 Sekunden vorher aktiv wird, das würde reichen um das zu dedektieren um dann sofort das Rolltor hoch zufahren. Aber wie ich diesen Satz hier gerade so schreibe, habe ich leider nicht daran gedacht das der Mower ja auch zwischenzeitlich mal in die Box muss um nachzutanken, hmm blöd, könnte man das dann nicht anhand der aktiven Suchschleife erkennen?

    • da bin ich leider überfragt, die Signale, die wir für unsere Passagenschaltung verwenden fangen wir im Gerät selbst ab, dabei geht jedoch die Herstellergarantie verloren. Eine Alternative sehe ich leider nicht.

    • Hallo…
      Ich selber wollte dies auch so steuern dass sich das Tor öffnet wenn der Mäher rausfährt und sich schließt wenn der Mäher wieder reinfährt…bisherige Lösungsansätze habe ich in Form mit einer Lichtschranke…leider fehlt mir noch die Umsetzung…vielleicht hikft es Ihnen? Wenn Sie eine praktische Lösung haben würde ich mich freuen wenn Sie diese hier kundtun…danke

    • Ich würde ihnen sowas glatt abkaufen ;0)

      Oder auch nachbauen, wenn man erfahren darf wie und mit welchen Bauteilen es ginge.

      Ich vermute mal das Photozellen oder Kontaktschalter wohl die einfachste Variante sind.

      Wenn’s smart sein soll.
      Smarte Steckdose davor und die Zeiten mit dem Mower parallel programmieren. Ist aber auch nicht smart genug. Und wehe die Uhren differieren….

      Andere idee:
      Automower App mit IFTTT und sanfter Steckdose für das Rollo verknüpfen.

      Dazu müsste aber husqvarna eine Schnittstelle in der App freigeben. Und selbst dann wäre das zeitnahe öffnen und schließen ein Glücksspiel. Die Homecommingsituation wird ja aus der App auch gemeldet

  • Sehr geehrter Herr Häußler,

    ich interessiere mich für die beschriebene Rolltorgarage und habe ein paar Fragen dazu:

    – Mein Husqvarna 305 ist mit dem Robonect WLAN Modul ausgerüstet. Haben Sie Erfahrungen, wie sich der WLAN Empfang verändert, wenn der Roboter in der Garage steht und das Tor geschlossen ist? Ich würde hier aufgrund des Alu-Gehäuses der Garage praktisch keinen WLAN-Empfang mehr erwarten.
    – Die Zeitsteuerung muss manuell programmiert werden, ist das korrekt? Besteht hier die Möglichkeit, die Zeitsteuerung nicht mitzubestellen und dann in Eigenleistung durch z.B. einen Rolladenaktor von Homematic zu ersetzen, um die Mähzeiten des Roboters automatisch mit den Öffnungszeiten des Tors abgleichen zu können (siehe erster Punkt: eingebautes WLAN-Modul).

    Danke für die Info.
    Mit freundlichen Grüßen
    Uwe Poliak

    • wir haben´s hier mal getestet, hier hat´s mit dem WLAN-Empfang funktioniert, allerdings steht die Garage auch relativ nach an unserer Werkstatt. Ja, die Rolltorgarage für den Automower wird über eine Zeitschaltuhr geregelt. Eine Möglichkeit übe eine Eigenprogrammierung kenne ich bisher nicht, möglich ist das evtl. schon, vielleicht fragen Sie hir mal im robonect.de-Forum nach

    • Hallo,
      ich diese Diskussion ein wenig verfolgt und habe eine andere Idee dazu . Ich halte es grundsätzlich für angebracht das Garagentor während des täglichen Betriebs geöffnet halten dann kann Feuchtigkeit die gerade im Herbst und Frühsommer ein Thema sind besser entweichen. Das öffnen und schließen des Hoftores außerhalb des mähbetriebs könnte dann eine einfache Zeitschaltuhr übernehmen.
      Viele Grüße aus Sachsen-Anhalt
      Martin Trier

      • Dann können aber Tiere während des mähend rein und schlimmstenfalls eingeschlossen werden.

        Rolltor müsste schon zeitnah und nur während der erforderlichen Ein und Ausfahrt geöffnet und geschlossen werden…..

      • Ab gesehen davon, dass ich den Sinn eines Rolltores nicht verstehe.. gibt es ja bei nicht optimaler Lösung Probleme.

        Sonderausfahrten gehen nicht mit Zeitschaltuhren, Tiere könnten eingesperrt werden (sehr unwahrscheinlich), Feuchtigkeit, man sieht nicht, ob der Rasenmäher wirklich in der Garage steht oder irgendwo anders fest sitzt, geklaut wurde.

        Aber okay, das ist meine Meinung.

        Es gibt mithilfe der Robonect Lösung möglichkeiten auf Signale zuzugreifen, erfordert aber komplexes Know-How in Smart-Home Lösungen. Außerdem muss man den Mäher dafür umbauen (Garantie erlischt).

        Das Tor für die Ausfahrt zu öffnen, wäre relativ über Sensoren (Homee, Z-Wave,…) möglich. Schwieriger wird es das Tor zu öffnen, wenn er wieder in die Ladestation will. Dafür fällt mir nur ein Bewegungsmelder außerhalb der Garage ein.

        Ich persönlich würde einen Sensor in der Garage einbauen, der mitteilt, wenn der Rasenmäher die Garage verlässt, dann geht das Tor auf un dbleibt solange offen, bis der Rasenmäher wieder in der Station ist. Zum einen kann die die Feuchtigkeit raus, Tiere gehen freiwillig raus, wenn der Rasenmäher reinfährt und man sieht, ob der Rasenmäher noch draußen ist, wenn das Tor offen ist.

        Problem könnte die Schnelligkeit sein, also wie lange braucht das Tor um aufzugehen.

  • Seht geehrter Herr Häußler

    Haben Sie auch Garagen für den Bosch Indego,in der Beschreibung steht ja,aber in einem Antwortschreiben sagen Sie nein.Ich hätte großes Interesse an einer Garage.

    Mit besten Grüßen

  • Sehr geehrter Herr Häussler

    Ich habe Ihr Video gesehen von der Garngage mit dem Elektronischen Tor.
    Ist sowas auch für einen Bosch Indego gedacht ?
    Der Indigo Parkt jeweils schön gerade auf die Plattform ein, aber fährt schräg weg von der Plattform.
    Meine Frage; gibts keine Probleme wen der Mäher weg will und immer an der Garagenwand anstösst ?

    Was für Infos haben sie jeweils gemacht ? Bezug Bosch Indigo.

    Wenn es keine gibt, überlege ich mir auch so eine Garage bei Ihnen zu kaufen.

    Mit freundlichen Grüssen U.Stettler

    Danke für Ihre Rückantwort.

    • Hallo Herr Settler,
      vielen Dank für Ihre Anfrage.
      Leider funktioniert diese Rolltor-Garage nicht mit dem Mähroboter Indego zusammen.

  • Hans Lang und Franz Strasser:
    Kaufen Sie eine Garage zusammen und teilen es: Garage ohne Port und Port ohne Garage. Voila! Alle zufrieden. 🙂

  • Idee: 330x auf “ECO”: Die abgrenzungskabel ist nur aktiv, wenn der mower ist.
    So: Abgrenzungskabel aktiv -> Tor offen.
    Abgrenzungskabel nicht aktiv -> Tor schlossen.

    (Sorry for language, I’m danish)

  • sG Herr Häußler

    Kann man das Rolltor mit Antrieb auch ohne Garage erwerben? Wir haben in mühevoller Arbeit ein schönes Blockhaus als Garage gebaut und würden gerne das Rolltor einbauen

    Lg Franz Strasser

  • Guten Tag,
    Ich habe eine Frage zur Garage.
    Kann man die Garage auch ohne Rolltor haben?
    Wie ist dann der Preis?
    Hat das Alu-Gehäuse keinen Einfluss auf die
    Funktion des Automowers?
    Danke und Gruss
    Hans Lang

  • guten tag herr häussler,

    würden Sie uns Prospektmaterial senden
    für die rolltor garage (mähroboter)
    wir würden uns das gerne näher ansehen
    die andere variante evtl.auch
    vielen dank
    h.haber

  • Lieber Herr Häußler,
    vielen Dank für Ihre wertvollen Tips. Ich habe eine Solar Hybrid. Ist die Garage auch für diesen Mäher geeignet? Das Solarpanel ist beim Laden in der Garage abgedunkelt – ich glaubte immer, dass das Solarpanel auch beim Laden Strom liefert und daher die Ladestation sonnig stehen sollte?
    Dank für Ihre Hinweise!
    Mit besten Grüssen
    Thomas Koch

    • Hallo Herr Koch,
      während Ihr Automower Solar Hybrid in der Ladestation steht, erhält dieser den Strom ausschließlich über die Ladestation, das Panel “arbeitet” nur während er im Mähmodus ist. Die Garage ist also auch für Ihren Automower geeignet.
      Beste Grüße
      Michael Häußler

  • Der R40LI paßt ebenfalls in die Garage.

    Wenn Ihr Mähroboter eine längere Zeit in der Garage verharrt, z.B. nachts, dann haben Sie am Mäher evtl. folgende Mähzeiten:
    8:00-20:00h, über die Zeitschaltuhr der Rolltorgarage programmieren Sie dann als Öffnungszeit: 7:55h, als Schließzeit 20:15h, somit ist gewährleistet, daß der Rasenroboter zum Raus- u. Reinfahren ein offenes Tor vorfindet, während der Nacht jedoch sicher in der Rollorgarage untergebracht ist.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ich freue mich über Ihren Beitrag!

*Pflichtfelder