Automower – Neustart nach der Winterpause

Automower – Start nach dem Winter

… der Schnee ist verschwunden, das Wetter wird besser und die ersten Sonnenstrahlen erreichen uns – ein untruegliches Zeichen, Ihren Automower wieder aus dem Keller zu holen und ihn fit fuer die neue Maehsaison zu machen. Die wichtigsten Fragen zum Thema “Automower – Neustart nach der Winterpause”, die wir in Kundengespraechen gestellt bekommen habe ich Ihnen kurz zusammengefasst.

Maehroboter-Tiefgarage-Schnee

Automower-Vorbereitungen vor Neustart im Fruehjahr

Die untenstehende Liste können Sie sich auch als PDF Downloaden und ausdrucken
Download-Button

  1. Kontrollieren Sie die Stecker an den Schleifenenden der Aussenschleife auf Korrossion.
  2. Trafo der Ladestation mit dem Niederspannungskabel an die Ladestation anschliessen.
  3. Die Stecker der Aussenschleife auf die passenden Kontakte an der Ladestation stecken
  4. Kontrollieren Sie, ob die gruene Kontroll-LED in der Ladestation (Ansicht von vorne) durchgehend leuchtet, dann ist alles in Ordnung, wenn dies nicht der Fall sein sollte, dann gehen Sie bei der Fehlerbehebung wie folgt vor… Automower-Ladestation und Begrenzungskabel kontrollieren
  5. Kontrollieren Sie die Automower-Maehklingen Ihres automatischen Rasenmaehers
  6. Kontrollieren Sie die Profile der Antriebsräder
  7. Kontrollieren Sie den Zustand der Vorderräder
  8. Rasenroboter am ON/OFF-Schalter einschalten und mit Ihrer PIN freigeben
  9. Schieben Sie Ihren Maehroboter in die Ladestation
  10. WICHTIG für alle G2-Modelle (Automower 220AC/230ACX/SolarHybrid/260ACX/265ACX)!!! Uebertragen Sie die PIN von Ihrem Automower auf die Ladestation (Automower in Ladestation stecken – Einstellungen-Sicherheit-PINCode – PIN bestaetigen, bis die Meldung “PIN-Code uebertragen” auf dem Display erscheint), wenn Sie den PIN-Code nicht uebertragen meldet der Maeher spaeter im Maehbetrieb “Kein Schleifensignal”
  11. WICHTIG für alle G3-Modelle (Automower 105 / 305 / 308 X / 310 / 315 / 320 / 330 X / 420 / 430 X / 450 X), generieren Sie ein neues Schleifensignal: Hauptmenü – Sicherheit – Neues Schleifensignal, wenn Sie das Schleifensignal nicht neu generieren haben Sie das gleiche Problem: “Kein Schleifensignal”
  12. Einstellungen im Bedien-Menü kontrollieren
  13. Stellen Sie Ihren Rasenroboter im Display auf AUTO (AUTO erscheint rechts oben im Display – ist normalerweise schon eingestellt)
  14. Ihr Automower laedt sich jetzt auf und wird nach dem Ladevorgang seine Arbeit wie gewohnt aufnehmen

Weitere Ausfuehrungen finden Sie selbstverstaendlich auch in Ihrer Bedienungsanleitung, sollten Sie diese nicht griffbereit haben, koennen Sie die Anleitungen auch auf unserer Downloadseite herunterladen.

Sollten weitere Fragen auftreten, koennen Sie uns diese gerne per Kommentar hier im Blog, oder per Email zusenden.

Die passenden Zubehoerteile finden Sie bei uns im Online-Shop.

Beste Gruesse aus dem sonnigen Schwoerzkirch
Ihr Michael Häußler

 

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Antworten zu: Automower – Neustart nach der Winterpause

  • Der Automover 308 verlässt die Ladestation manchmal nicht nach den einprogrammierten Zeiten. Beim Herausziehen aus der Ladestation zeigt er dann Fehleranzeige “kurzzeitige Batteriestörung”. Wenn ich mit ok bestätige, verschwindet die Meldung und der Start gelingt wieder wie üblich bei Handstart.
    Dieses geschieht zunehmend öfter nach der Nachtpause. Was ist da los ? Das ist ärgerlich, wenn man längere Zeit nicht zu Hause ist, wegen Reise z. B.
    Die Störung findet man nicht in der Störungsliste in der Betriebsanleitung.

    • Könnte an folgenden Faktoren liegen:
      – Ladestrom (Trafo+Trafokabel)
      – Automower-Batterie
      – Software-Update
      Ihre Automower-Werkstatt wird Ihnen weiterhelfen

  • Hallo Herr Häußler,

    mein Automower 220 AC ist bislang problemlos gelaufen. Nach der Winterpause stoppt er jetzt regelmäßig und zeigt die Fehlermeldung “Messerteller blockiert” an. Der Messerteller ist aber frei beweglich, die Messer sind neu. Ich kann den Automower danach wieder in Fahrt bringen, nach kurzer Mähzeit stoppt er erneut mit der gleichen Fehlermeldung – was kann ich tun?

  • Hallo
    Herr Häußler
    Habe Automower 305 2 Jahre. Habe die Ladestation draußen unter einem Dach stehen, das ganze Jahr.Den Mähroboter kommt im Winter in den Keller Ladestation wird vom Netz genommen. Wollte jetzt wieder in Betrieb gehen an der Ladestation blinkt eine rote LED Roboter in Ladestation gestellt hat geladen und ist dann los gefahren. Nach einiger Zeit zur Ladestation zurück zum Laden fährt aber verkehrt rum in die Ladestation und bleibt dann dort stehen. Habe alle Anschlüsse erneuert aber der Fehler ist immer noch da rote Lampe blinkt noch was kann ich tun.
    Mit freundlichen Grüßen
    Thilo Rott

  • Hallo Herr Häußler,
    habe nach dem Winter bei meinem Automower 305 den Akku tauschen müssen.
    Ging alles problemlos, da die Entwickler hier mitgedacht hatten.
    Der Mäher arbeitet auch wieder wesentlich länger und soweit ist alles gut – bis auf eines.
    Auf AUTO fährt er raus und mäht bis die Akuuleistung zurückgeht und er wieder in die Ladestation fährt.
    Aber nachdem das Aufladen beendet wurde fährt er nicht selbstständig wieder raus!
    Aktuell öffne ich immer die Klappe uns drücke START – dann fährt wieder – aber halt auch nur bis zum nächsten Ladevorgang.
    Woran kann das liegen?

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung

    • Hallo Herr Häusler,

      unser Roboter fährt nach der Winterpause nicht mehr nach dem Timer, sondern immer durchgehend. Was könnte das Problem sein? Es gibt keine Fehlermeldung.
      Vielen Dank!

      • Wenn Tage und Uhrzeiten aktiviert sind und der Automower nicht nach dem Timer fährt, dann liegt das Problem an der Elektronik – Mäher muß in die Werkstatt

  • Hallo zusammen,
    ab wann kann ich denn den Automower wieder in Betrieb nehmen? Wenn es keinen Frost mehr gibt oder auch schon vorher?

    LG Thomas

    • Sie können den Automower in Betrieb nehmen, wenn der Rasen anfängt zu wachsen, “kleinere” Minusgrade nachts über machen dem Automower nichts aus, bitte jedoch immer darauf achten, daß die Ladestation auch über nacht am Netz angeschlossen ist

  • Automower 220 AC. Sollte beim Austausch des Akkus gleichzeitig die Knopfbatterie ausgewechselt werden? Bleiben die gespeicherten Einstellungen bei der Entnahme der Knopfbatterie erhalten oder müssen sie wieder neu eingegeben werden?

  • Hallo Herr Häußler,

    ich habe einen Automower 220 AC, der nach einer längeren Nutzungspause im Display anzeigt:
    PIN ABGELAUFEN
    (Diese Meldung ist auch früher bereits mehrmals aufgetreten – ging dann aber irgendwie nach einer Weile wieder – habe das Gerät über Nacht ausgestellt – am nächsten Tag funktionierte alles wieder normal. Jetzt leider nicht mehr; oder ich habe etwas anders gemacht als sonst …).
    Was kann ich machen, damit der Mäher wieder läuft ?
    Andreas

  • Hallo,

    ich habe nach der Winterpause bei Ihnen neue Klingen bestellt (sind top!) und an meinen Automower 305 montiert. Danach ist mir aufgefallen, dass der Automower extrem laut geworden ist (lautes brummen des Mäh-Motors). Wenn ich die Klingen und sogar die ganze Scheibe abmontiere existiert das Brummen immer noch. Es liegt also nicht dan den Klingen. Woran könnte es Ihrer Meinung nach denn sonst liegen?

    Vielen Dank für Ihre Hilfe!
    Dirk

  • Hallo Herr Häusler,

    habe definitiv irgendwo einen Kabelbruch oder Defekt bei meiner Kabelschleife. Die Kabel wurden nicht eingegraben, sind aber an fast allen Stellen nicht mehr sichtbar, da vom Gras überwachsen. Hatte mit einem billigen Durchgangstexter bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht. Welches Gerät kann den Fehler sicher auffinden? Oder gibt es eine andere Alternative? Ich will nicht ein paar hundert Meter Kabel “rausrupfen” bis ich den Fehler gefunden habe.

    Danke für Ihre Hilfestellung

    Nadler W.

      • Hallo zusammen,

        Hat auch schon jemand das Problem am 330x seit Softwareupdate 2016?:

        Der Mower verhält sich beim automatischen zurückfahren in die Ladestation völlig normal: Suchschleife gefunden, brav über die Schleife nach Hause gefahren.
        Druck auf dem Home-Button: Auch brav nach Hause.

        Seit dem 2016 ein Connectmodul mit Softwareupdate verbaut wurde und per App der Mower zum Parken beordert wird, verhält er sich folgendermaßen:
        Die Suchschleife wird gefunden und sich in Richtung gedreht. Ca. 10cm Suchschleife folgen, stoppen und so tun als wird wieder gemäht.
        Suchschleife zufällig wieder überfahren: Gleiche Abfolge.

        Ich habe alle Einstellungen schon durch. Suchschleife: Ein 0min. – 8min., Begrenzung suchen: aus/ein, GPS ein/aus, nix hilft.

        • Nachtrag:

          Scheint tatsächlich ein Software-Bug zu sein.
          Wenn man erst per App einen Stopbefehl sendet und nach Rückmeldung des Mowers den Ladenbefehl gibt klappt es fast immer reibungslos.
          Manchmal hilft aber nur noch ein Neustart 🙁

  • Hallo Herr Häußler,
    Seit kurzem mäht unser Automower nur noch zehn Minuten und fährt dann zurück zur Ladestation. Dabei wird keine Fehlermeldung angezeigt. Auch wird angezeigt dass der Akku noch mehr als 75% voll ist.

    Was könnte die Ursache sein?

    Herzlichen Dank vorab
    Franz D.

    • wenn der Automower nur noch ein paar Minuten im Mähmodus bleibt, ist der Akku defekt, die Anzeige spielt hier keien Rolle

      • hallo zusammen
        ich habe das selbe problem. jedoch wenn ich in das manuellen programm wechsle fährt dieser noch lange. was könnte hier das problem sein?

        • auch hier ist´s der Akku, da der Automower im manuellen Modus mäht bis der Akku komplett leer ist – deshalb mäht der Automower selbstverständlich nach Umschalten in den manuellen Modus noch etwas, da der Rasenroboter keine Leistung für die Rückkehr zur Ladestation benötigt.

  • Grüß Gott Herr Häußler,
    Mein Automower 320 hat nach der Winterpause sehr oft die Fehlermeldung: “Fehler Ladestation”. Meines Wissens kommt diese Meldung nach einem Stromausfall, nur bezweifle ich, dass ca. 2-3x die Woche der Strom ausfällt. Gibt es ein Update, welches des Automower nach einem “Ausfall” von selbst wieder starten lässt oder ist die Fehlermeldung Softwarebedingt? Bzw. ist es Ratsam ein UPS zu verwenden, um eine Rebungsfreie Stromversorgung zu gewährleisten?

    • Ich bezweifle, daß die Störungen durch Stromausfall hervorgerufen werden, ich denke Sie sollten in jedem Fall die Automower-Software updaten, evtl. weitere Störungen: Akku, oder Hauptplatine – helfen kann hier nur Ihre Werkstatt

  • Hallo Herr Häußler,

    bei meinen Automower läuft das Datum nicht weiter.
    Es bleibt immer das eingestellte Datum, dadurch ist die Timerfunktion unnütz.
    Haben schon neue Software aufgespielt, aber keine Besserung.
    ?????

    • wenn bereits die neue Automower-Software drübergespielt wurde, dann ist die Ursache evtl. an der Hauptplatine zu suchen

  • Hallo Herr Häußler,

    nach der Winterinbetriebnahme kommt die Fehlermeldung “Ladestation blockiert”!
    Habe die Verbindung schon häufiger getrennt und wieder in Betrieb genommen, auch die Ladestation habe ich auf eine andere Position versetzt! Keine Veränderung!
    Habe auch das Testprogramm gestartet: Schleifensignal N und F springen sobald der Automower kurz vor der Platte ist in den Minusbereich von -300!
    Haben Sie irgendeine Idee? Ladestation wurde beim Händler geprüft, die Kontakte gereinigt und justiert!

    Grüsse

    Martin

      • Hallo Herr Häußler,

        ich habe das Modell Automower 220 AC!

        Folgende Daten schreibt er mir ins Display:
        Der Automower steht auf der Platte:
        220 AC CD
        Ver: 2.80 B:36 U:00
        Spannung 21.2V
        Ladung: 2201 mAh
        Strom: 1704 mA
        Batt.temp: 20 Grad C
        Af: 289 G1:14 F: -325 N:130
        Qualität: 100%

        Der Automower bleibt nach mehreren Versuchen vor der Platte stehen:
        Af:213 G1:14 F: 305 N:-14
        Qualität: 100%

        Grüsse

        Martin

        • Die Werte variieren extrem stark, ich würde zuerst die Platine und wenn das keinen Erfolg bringt die Bodenplatte der Automower-Ladestation tauschen

  • Bei meinem 220AC musste das Schleifensignal bisher nie übertragen werden. Heute fuhr er aus der Ladestation und meldete “Kein Schleifensignal”. Die grüne LED an der Ladestation blinkte.
    Ich habe danach alles ausgeschaltet und wieder eingeschaltet, dann leuchtete die LED dauerhaft. Der Mower fährt aber nach wie vor aus der Ladestation und meldet dann “Kein Schleifensignal”. Danach stiess ich auf Ihren Artikel betreffend übertragen des PINs. Ich versuchte dies sogleich, der Mower meldet nach “Code übertragen, bitte warten” aber “Schleife überprüfen und erneut versuchen”. Wie kann das sein, wenn die grüne LED nicht blinkt?
    Muss ich tatsächlich die Schleife überprüfen oder ist etwas an der Ladestation / dem Mower nicht ok? Was irritiert ist, dass bei erstem Auftreten die grüne LED blinkte, jetzt aber dauerhaft leuchtet, und der PIN anscheinend nicht übertragen werden kann.

    • Aufgrund der Gewitter in letzter Zeit ist es auch gut möglich, daß die Platine in der Automower-Ladestation sich eine Überspannung eingefangen hat und nicht mehr einwandfrei funktioniert – alles deutet bei Ihnen daraufhin. Nach Tausch der Platine muß dann der PIN-Code neu übertragen werden, dann sollte dies auch wieder klappen.

      • Besten Dank Hr. Häußler für Ihren Tipp. Ich habe die Platine der Ladestation ausgebaut, sie schien mir keinen Schaden aufzuweisen, Kondensatoren etc. sahen alle noch bestens aus. Das ganze Innenleben war jedoch durch Spinnen ziemlich verwebt.
        Schlussendlich war die Ursache des Problems jedoch doch eine durchtrennte Schleife. Kabel geflickt und alles läuft wieder. Nochmals besten Dank und schönes Wochenende!

    • das kann verschiedene Ursachen haben. Von der Elektronik angefangen über die Akkus, bis zur Software – hier kann letztlich nur Ihre Werkstatt weiterhelfen

  • Kann mir jemand sagen, wann die beste Zeit ist für das Ausbringen von Kalk auf dem Rasen?
    Ich habe meinen Rasen im April mit WOLF-Unkrautvernichter und Rasendünger behandelt. Der Rasen sind sehr gut aus, es gibt so gut wie kein Unkraut. Warum sollte ich den Rasen jetzt noch mit Kalk behandeln?
    Vielleicht hat dazu jemand einen guten Rat für mich.

    Vielen Dank.

    Rainer Helm, Hamburg

  • Hallo,
    ich habe den Gardena Li40.
    Nach der Winterpause fährt er nach richtiger Programierung nicht raus.
    Die LED in der Ladestation brennt grün.
    Woran kann das liegen.

    MfG
    M.Mayer

    • Start-Taste vor dem Schließen des Deckels gedrückt? Evtl. neue Software auspielen. Einstellungen Datum und Uhrzeit korrekt?

  • Mir ist im letzten Herbst bei der Winterreinigung meine Automower 308 etwas unsanft aus der Hand gerutscht. Ich habe selbstverständlich den Fehler in einer Fachwerkstatt beheben lassen. Nach dem jetzigen “Winterschlaf” ist es so, dass die Mähzeiten nach ca. 15 bis 30 Minuten beendet sind. Die Ladezeiten haben sich auch reduziert, sodass der Mäher bereits nach 30 – 45 Minuten wieder anfängt zu arbeiten. Laut meinem Gefühl, war es vor dem “Unfall” anders. Die Mäh- und Ladezeiten waren ca. doppelt so lange. Ist durch den Sturz vielleicht die Steuereinheit defekt?

    Gruß
    Frank

  • Hallo

    Seit der Winterpause will mein 220ac nicht mehr richtig mähen. Das Mähwerk läuft kurz an doch dann bricht er ab wie wenn er kollidieren würde. Der Automower gibt aber keine Fehlermeldung an.

    Mit freundlichen Grüßen Herwig Jülg

    • Bitt überprüfen Sie, ob irgendwo im Messerbereich etwas verklemmt, verstopft ist, wenn nicht, dann ist´s eventuell ein Problem des Messermotors

    • Hallo Herr Häusler,

      ich bin grosser Fan ihrer Seite und all der hilfreichen Tipps.

      Gestern wollte ich unseren 305 wieder in den Dienst entlassen.

      Nur leider tut er gar nichts mehr.
      Weder im AUTO noch im MAN oder HOME Modus bewegt er sich auch nur einen cm.

      Das Schleifensignal ist grün. Der Akku voll geladen.
      Was könnte das sein?

      Er ist gerade 2 Jahre alt geworden, hat aber erst 115 Betriebsstunden, weil wir in den letzten Jahren einiges an den Rasenflächen neu angelegt haben und er dadurch immer wieder Pause hatte.

      Ich habe die Einstellungen zurückgestellt ein neues Schleifensignal angelegt.
      Mehr fällt mir nicht ein.

      Ich bedanke mich schon jetzt für Ihre Hilfe.

      Beste Grüsse aus München

      Markua

      • Hat Ihr Automower das neue Schleifensignal denn generiert?
        Könnte evtl. der Akku sein, um aber sicher zu gehen sollten Sie Ihren Automower in die Werkstatt bringen.

  • Hallo Herr Häußler,
    bin schon am Mähen und habe auch neue Messer eingelegt. Kann man eigentlich was tun damit sich die Messer durch Ansammlung von Gras zwischen Schraube und Teller nicht festsetzen? Ich stelle vermehrt fest da sehr gut Messer damit nicht mehr richtig schneiden können.
    Vielen Dank für Ihre Hilfe.
    Mike Ganowski

  • Guten Tag,

    es wird empfohlen die Ladestation im Winter rein zu holen. Da bei der Installation das Suchkabel unter der Ladestation durch einen Kanal eingefädelt wird, kann man das Kabel mit Anschlußklemme nicht mehr zurück ziehen.
    Es bleibt nur das abschneiden und im Frühjahr eine neue Anschlußklemme anklemmen.
    Hab ich etwas übersehen oder ist das Suchkabel bald zu kurz 😉

    Gruß Uwe

    • Sie können die Anschlußklemme mit einem Schraubendreher öffnen und müssen so das Automower-Suchkabel nicht abschneiden. Noch einfacher geht´s, wenn Sie das Suchkabel nicht im vorgesehenen Kanal, sondern direkt daneben unterhalb der Ladestation verlegen.

  • Guten Tag!

    Gibt es eine Tastenkombination oder etwas ähnliches, um die Fehlermeldung “Kollision aktiv” auszuschalten? Die Gehäuse sitzen wie immer übereinander und auch alles andere ist in Ordnung.

    • nein, wenn die Fehlermeldung erscheint, wird der Stoßsensor ausgelöst, durch was dieses passiert, kann ich von hier aus leider nicht sagen, da kann nur Ihr Händler vor Ort helfen

      • Hallo Herr Häußler, auch mein Automower 315 zeigt die Meldung “Kollosion aktiv”. Warum kann hier nur der Händler vor Ort helfen? Muss der Sensor ausgetauscht werden? Oder was muss hier zurückgesetzt werden? Benötigt man hier eine Spezialsoftwäre oder ähnliches?

        • Es könnte zum einen der Stoßsensor des Automowers defekt, sein, oder evtl. sitzt das Chassis nicht sauber auf dem Untergehäuse, dann kann´s auch zu dieser Fehlermeldung führen.

  • Guten Morgen

    Ich habe ein Problem mit meinem Husvarna 305 Mähroboter (Baujahr 2012): Seit der Rückkehr aus dem Winterquartier und keine ausreichende Ladung mehr möglich. Das heisst nach der ersten Fahrt hat er seine Arbeit verweigert. Das heisst der Akku zeigt voll geladen (1200 mAh) an. Doch sobald er aus der Ladestation gefahren ist, verweigert er die Weiterfahrt. Auf dem Display steht “bitte manuell laden”. Nach 3-5 sec in der Ladestation zeigt er wieder einen vollen Ladezustand an. Bisher wurde 1. Akku, 2. Kontakte von Mähroboter und LAdestation ausgetauscht, 3. Platine der Ladestation ausgetauscht, 4. Ladestation direkt mit Netzteil verbunden – jedoch brachte alles keine Besserung.
    Das Netzteil ist im Haus angebracht, was es ein Problem eher unwahrscheinlich macht. An der Ladestation leuchtet die grüne Lampe.

    Über weitere Lösungsvorschläge wäre ich froh. Schon jetzt vielen Dank für die Unterstützung

  • Guten abend ,
    Habe heute einen automower 308 gekauft und instaliert jedoch kommt er nicht von selbst heraus . 🙁 was kann ich tun ? Vielen dank

    • beim Automower-Händler nachfragen, bei dem Sie gekauft haben – kann das von hier aus leider nicht beurteilen, evtl. steht der Automower nicht auf AUTO

  • Hallo Herr Häußler,
    AC 220 läuft nach der Winterpause mit Timer gestern verspätet und heute nicht mehr raus.
    Timer ausgeschaltet, läuft perfekt. Haben Sie eine Lösung?
    Gruß Edi Köhler

    • vielen Dank für Ihre Anfrage.
      Sitmmen die Datums- u. Uhrzeiteinstellungen?

      Wenn ja, dann bleibt nur der Gang zur Werkstatt.

  • Hallo,

    wir haben unseren Automower 308 nach der Winterpause wieder in Betrieb genommen. Leider mäht er nur sehr kurz, und das auch nur, nachdem man nochmals “Start” gedrückt hat . Nach ca. 30 min fährt er in die Station zurück , aber nicht von allein wieder raus. Es erscheint keine Fehlermeldung. Er steht nur auf “LADEN”. Woran könnte das liegen?

    • Die Start-Taste müssen Sie vor Schließen des Deckels immer drücken, daß er rausfährt. Wenn er bereits nach 30 Minuten wieder in die Station fährt könnte es der Akku sein, wenn Ihr Automower nich mehr selbständig herausfährt und im AUTO-Modus ist, sollte zumindest die neue Software aufgespielt werden – ein Gang zum Händler ist also kaum zu vermeiden

  • Mein Gardena Li40 erzeugt kein neues Schleifensignal. Nach dem Erzeugen kommt immer die Meldung ” kein neues Schleifensignal erzeugt”. Die LED an der Ladestation leuchtet grün. Wenn ich den Roboter starten möchte, kommt immer die Meldung “kein Schleifsignal”. Wie kann dieser Fehler behoben werden?
    Bitte um Tipp.
    Danke!

    • Bitte überprüfen, daß die Ladekontakte von der Ladestation zum Automower Kontakt haben, wenn nicht Ladekontaktbleche der Ladestation etwas nach innen biegen. Wenn Kontakt da ist, evtl. die Bleche an Automower und Ladestation mit einem Schmirgelpapier abreiben um diese wieder blank zu bekommen. Hilft beides nicht, kann nur der Händler/Service weiterhelfen

  • Hallo Herr Häußler,

    Mein 330 X läuft nach der Winterpause tadelos.
    Allerdings brennt die Ladeleuchte in der Ladestation nicht grün sondern lila.
    Der Mäher mäht ornungsgemäß . Auch wenn ich Verstellungen im Menü vornehme akzeptiert er es ordnungsgemäß.

    Mit besten Grüßen
    Gerhard Müller

    • blaues Schleifensignal beim Automower 330X in der Ladestation bedeutet, daß das Signal schwach ist, jedoch noch einwandfrei funktioniert.

  • Wieder einmal ein Problem mit dem 305 nach dem Winter, obwohl ordnungsgemäß im Heizungskeller überwintert, kann ich jetzt zwar den PIN eingeben, aber die Bestätigungstaste reagiert nicht, hat einer einen Tip?

  • Ist es empfehlenswert den Rasen, nach dem Winter, zum ersten Mal mit dem
    Rasenmäher zu mähen.
    Ich habe im Herbst gedüngt und der Rasen ist stellenweise schon sehr hoch.

    Danke vorab

    Ady

  • Hallo,

    Ich habe beim 230 und 330 bisher nach der Winterpause noch nie das mit der PIN übertragen oder generieren gemacht. Die Mäher liefen trotzdem ohne Probleme mit der bisherigen PIN. Hat sich da etwas geänder oder warum muss man diese Prozedur plötzlich machen?

    • wenn Sie die Ladestation nicht abgebaut und am Strom gelassen haben, dann brauchen Sie den PIN bei den G2-Mähern nicht neu übertragen, haben Sie die Ladestation abgebaut (was wir dringend empfehlen) verliert die Ladestation den PIN über den Winter und Sie müssen den Automower wieder mit Ihrer Ladestation über den PIN verbinden, ansonsten meldet der Mäher kein Schleifensignal

    • es gibt keine genauen Temperaturbeschränkungen, wir raten unseren Kunden immer den Automower ab Minusgraden komplett abzubauen. Laub wird mit dem Automower nicht zerkleinert. Aufgrund der feinen Messerklingen werden die Laubblätter leicht eingeschnitten – nicht mit einem normalen Rasenmäher zu vergleichen

  • Hallo Herr Häußler,

    seit einigen Tagen bin ich stolzer Besitzer eines Automower 330x. Die Installation hat problemlos geklappt und der Automower lief nach einem Tag.
    Leider ist er uns am dritten Tag eine kleine Böschung hinuntergerugelt weil das Begrenzungskabel zu dicht an der Kante verlegt war. Seither zeigt das Display die Fehlermeldung “Kollision aktiv”. Nachdem man “OK” und anschließend “Start” drückt erscheint immer wieder “Kollision aktiv”. In der Bedienungsanleitung findet man zu dieser Fehlermeldung leider keine Informationen.
    Was kann ich selbst tun um den Fehler zu finden und evtl. zu beheben?

    Danke im Voraus

    • Bitte kontrollieren Sie, ob das äußere Automower-Gehäuse noch sauber auf dem “Untergehäuse” sitzt, wenn nicht, dieses wieder korrekt befestigen, dann sollte der Fehler verschwinden, wenn nicht – einfach bei Ihrem Händler nachfragen/in die Werkstatt geben.

  • betr. lilon akku beim automower 308, die plusleitung (rot),
    hat eine unterbrechung. ich habe festgestellt, daß zwischen
    dem kabel ein teil eingelötet ist, das kein durchgang hat.
    was hat dieses teil für eine aufgabe.? wo bekommt man
    dieses teil. vielen dank
    m.fr.gr. fritz becker

  • Hallo Herr Häußler,

    ich habe am Wochenende unseren neuen Automower 320 installiert und als ich Ihn aber auf unseren Rasen loslassen wollte, kommt die Meldung “Kollision vorne aktiv”. Er verlässt zwar die Ladestation, dreht sich dann nach links, dann nach rechts, aber dann ist Schluss mit entsprechender Meldung. Schleifensignal an der Station ist grün. Hoffe SIe haben einen Tipp, sonstige Recherchen ergaben wenig Information. Vielen Dank

    • Hallo,
      könnte evtl. sein, daß das äußere Automower-Gehäuse nicht korrekt auf dem Innengehäuse sitzt – einfach beim Händler reklamieren, dieser bringt´s mit Sicherheit sofort wieder in Ordnung.

      • Diese Idee hatte ich schon, überprüfe dies nochmal. Unter den Sicherheitseinstellungen sind alle Sensoren auf “No”, bis eben der Vordere, konstant auf “Yes”. Muss den Mower wohl zur Reparatur einsenden und bis dahin manuell weitermähen. Trotzdem vielen Dank.

  • Es ist eine güne LED. Habe den Fehler aber gefunden.Bin wohl in den Einstellungen versehentlich so auf eine Taste gekommen das er auf ECO stand,das habe ich verändert auf Normal und jetzt funktioniert er einwandfrei.

  • Und noch etwas.Wenn ich den Stecker vom Strom trenne und wieder anstecke geht er wieder und die LED leuchtet wieder dauerhaft grün

  • Hallo Michael,ich habe den 305 vor 1 Woche bekommen.Jetzt meine Frage.Er ist zum laden in die Station gefahren und dann fängt die Lampe grün an zu Blinken und das jetzt beim zweiten laden wieder.

  • Danke Herr Haussler. Es lag am der Abdeckung die an einer Ecke nicht eingeklinkt war.
    Mit freundlichen Grüssen
    Chris- v.W.

  • Hallo Herr Haussler
    Wollte heute meinen 330X wieder in Betrieb nehmen. Als erstes habe ich ihn geparkt bis der Akku voll geladen war.
    Als ich ihn dann auf die Piste schicken wollte und die Start Taste drückte, gab mir der Mower zur Antwort: “Kollision Aktiv” => OK… Wenn ich nun OK drücke, bleibt das Teil aber leider brav geparkt.
    In der Bedienungsanleitung habe ich hiezu nichts gefunden… Haben Sie eine Idee wie ich das beheben kann?
    Danke im voraus
    Chris v.W.

  • Hallo, ist es möglich das die Kontroll LED nur die Farbe grün nicht mehr anzeigt aber alles andere ordnungsgemäß läuft? So scheint es zumindest bei uns. Automover 305.

  • Guten Tag Herr Häussler
    Bein der Suchklabel Einstellung. In welchen schritten 0-10 in cm entfernt sich der Muwer vom Suchkabel weg.
    Wenn ich das richtig verstehe sollte man das Suchkabel in einem Korridor mittig verlegen.
    Haben sie Erfahrungen mit den Solar hybrid, wie viele betriebsstd hält der Accu bis er ausgewechselt werden muss.
    Danke für ihr Feedback

    • der Automower fährt mit Einstellung 0 immer direkt auf dem Suchkabel, erhöht man die Korridorbreite so entfernt sich der Automower vom Suchkabel und wählt für seine Strecke eine unterschiedliche Entfernung zum Suchkabel, jedoch max bis zur eingestellten Stufe.
      Wenn der Korridor größer als 0 ist, entfernt sich der Automower beim Rausfahren in Fahrtrichtung rechts vom Suchkabel, beim zurückfahren zur Ladestation immer links vom Suchkabel ebenfalls in Fahrtrichtung, so daß er beim Raus- u. Reinfahren immer auf derselben Seite fährt – dies müssen Sie beim Verlegen des Suchkabels berücksichtigen.
      Eine genaue Definition, wie weit sich der Mähroboter vom Suchkabel entfernt hängt immer auch von der Größe der Installation ab, grob kann man von 0,5m pro Schritt ausgehen, d.h. bei 2 fährt er bis zu 1m vom Suchkabel entfernt.

  • Mein Mower erzeugt kein neues schleifensignal. Woran kann das liegen. ich geh genau nach Anleitung vor. Das Display zeigt : bitte warten… Kein neues schleifensignal erzeugt.
    Bitte um tipps

  • Hallo Michael,

    ab welchen Temperaturen kann der Automower seine Arbeit aufnehmen?
    Ich denke hierbei an die Akkus und deren Verträglichkeit mit den noch vorherschenden Minusgraden.

  • Betrifft Video “Brücke”. Soll der Mäher ohne Abweichungen direkt auf dem Suchdraht fahren : Korridorbreite auf ” 0 ” stellen. Ansonsten fährt er wechselseitig bis zu 60cm rechts oder links am Suchdraht.

    • richtig, wird die Korridorbreite des Automower höher null eingestellt entfernt sich dieser bei der Ausfahrt zum Mähen, oder bei der Rückfahrt zur Ladestation vom Suchkabel (jedoch beim Ausfahren nur nach rechts vom Suchkabel in Fahrtrichtung und beim Zurückfahren nur nach links in Fahrtrichtung, d.h. bei der Verlegung des Suchkabels darauf acht geben, daß der Mäher bei Korridorbreite größer 0 nur auf einer Seite des Suchkabels fährt). Eine höhere Korridorbreite hat den Vorteil, daß evtl. auftretende Fahrspuren geringer werden (da der Rasenroboter nicht immer die genau gleiche Spur zum Aus- u. Einfahren nutzt, sondern eben versetzt fährt), ist aber bei so schmalen Durchfahrten, wie hier auf der Brücke nicht möglich, deshalb hier Korridorbreite 0. … vielen Dank für diesen Hinweis 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ich freue mich über Ihren Beitrag!

*Pflichtfelder