Automower gestohlen – mit Hilfe von Automower-Connect wieder gefunden

Kunde meldet am Montag morgen seinen Automower als gestohlen

Der Montag morgen begann gewohnt betriebsam bei uns in der Firma, bis ein Kundenanruf uns dann doch ziemlich erschreckte.

Der Kunde meldet, daß sein Automower 320 verschwunden und nicht mehr auffindbar ist.

Automower-Connect an Bord

Glücklicherweise hatte der Kunde seinen Automower 320 mit einem Connect-Modul nachrüsten lassen, so daß eine Ortung anhand der App zumindest möglich war.

https://robomaeher.de/wp-content/uploads/2018/07/Diebstahl.jpg

Polizei benachrichtigt

In der Folge wurde von uns die örtliche Polizei benachrichtigt und nach einigem Hin und Her mit Husqvarna (Diebstahlformular ausfüllen usw.) versuchte die Polizei einen ersten Zugriff.

Dieser lief jedoch in´s Leere, weil der Aufenthaltsort des Mähers vom Dieb wieder verändert wurde.

Mittels der erneuter detaillierten GPS-Daten von Automower Connect war jedoch eine genaue Ortung möglich.

Polizei findet Mähroboter am Mittwoch vormittag

Anhand der neuen Daten konnte die Polizei in einem erneuten Zugriff den Automower dann sicherstellen und an uns übergeben.

Ohen Automower-Connect wäre das Auffinden des gestohlenen Rasenroboters kaum möglich gewesen – also eine durchaus sinnvolle Anschaffung ==> hier klicken zu Automower Connect

Lokale Presse

auch die lokale Presse berichtet über den Fall ==> hier klicken

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Antworten zu: Automower gestohlen – mit Hilfe von Automower-Connect wieder gefunden

  • Hallo liebes Team,
    ich habe im Jänner 2018 ein WLAN-Modul P15-10P inkl. Dichtungen für meinen Automower 310 bei Ihnen erworben. Funktioniert super mit der Robonect App. Interesant wäre natürlich das GPS Tracking. Heißt das, ich bräuchte ein neues Modul, und kann das Alte entsorgen? Oder könnte ich GPS Tracking zusätzlich einbauen?
    MBG Otto Bauer

  • Warum gibtves dieEinschränkung dass das Connect nur für einige Stunden nach dem Diebstahlereignis noch aktiv ist?

    So kann es während der Ortung oder Verfolgung dazu kommen das der Mäher plötzlich eben nicht mehr sichtbar ist.

    • Automower Connect ist immer aktiv, wenn sich der Mäher bewegt, verharrt der Automower an einem Ort, dann schaltet Connect sich ab um Batterie zu sparen – Bewegt sich der Automower wieder sendet das Connect-Modul immer die neuesten Daten

  • Hallo!
    Das ist schon eine tolle Sache. Bei uns ist der Mower automatisch über die Hausratversicherung bis 4000 EUR versichert. Im Falle eines Diebstahls übernimmt die Versicherung den Neuanschaffungspreis eines gleichwertigen Automowers. Hier muss man sich fragen, ob man damit nicht sogar besser bedient ist als mit der Ortung über das Connect-Modul.

    • Eine Versicherung wird niemals den Anschaffungspreis bezahlen! Rechnung vorweisen, Alter bestimmen, Restwert ermitteln, so ist die Realität! Ein Connect Modul ist da schon sinnvoll!
      Viele Grüsse,
      H. Riggenmann

      • Guten Tag,
        die HanseMerkur in Kooperation mit Husqvarna ersetzt den Neuwert. Wenn so ein Diebstahl des öfteren passiert, werden sie wahrscheinlich irgendwann die Versicherung ablehnen. Insofern ist die GPS -Ortung vorteilhaft.

      • Dann haben Sie aber eine schlechte Versicherung!!! – Die deutschen Marktführer in diesem Bereich leisten im Bereich Hausrat alle den Neuwert!!! – Zeitwerterstattung gibts im Bereich Haftpflichtversicherung! – Bitte erst informieren bevor allgemeine Falschinformationen publiziert werden!!!

    • Es hier nicht darum wer für den Schaden aufkommt, sondern m.E. vor allem darum, dass die Polizei den Dieben das Handwerk legt. Letztendlich wird GPS-GSM-Ortung immerhin billiger und die Dieben verschonen dann vlt. die Objekte mit Ortungsmodulen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ich freue mich über Ihren Beitrag!

*Pflichtfelder