Automower 430 X

Automower 430 X ist der neue Automower 330 X

Das neue Mähroboter-Modell von Husqvarna, der Automower 430 X ist jetzt lieferbar. Alle Details, zum neuen Rasenroboter erhalten Sie hier auf dieser Seite.

Der Automower 430 X ist derselbe Rasenmäher Roboter, wie der Automower 330 X (bis 2015), Husqvarna hat hier ab 2016 lediglich die Firmenstruktur auch im Bereich Automower angewandt und so das Modell von 330 X auf 430 X umgenannt:

Ziel ist, durch die Neustrukturierung der Automower-Modelle diese in die von Husqvarna favorisierte Struktur anzupassen. Die Husqvarna-Bezeichnungsstruktur ist wie folgt gegliedert:

  • 100er Reihe = Hobby
  • 300er Reihe = ambitionierter Anwender
  • 400er Reihe = Semi Profi
  • 500er Reihe = Voll Profi

Rasenroboter-Fotos des Automower 430 X

Hier sind die aktuellen Fotos des neuen Husqvarna Automower 430 X.

Automower 430 X

VIDEO FOLGT

Automower 430 X - schraeg vorne Automower 430 X - schraeg hinten Automower 430 X - seitlich Automower 430 X - vorne
Automower 430 X - weiss Automower 430 X weiss - schraeg vorne Automower 430 X - vorne 2 Automower 430 X - schraeg vorne 2

Vorteile des Automower 430 X

  • topgepflegter Rasen bei 0 Zeitaufwand
  • mehr Freizeit
  • Schnittgut verkompostiert und muß somit nicht entsorgt werden
  • Schnittgut wird somit zum Dünger, das spart Ihnen zumindest einen Großteil an Düngemittel
  • perfekte Lösung für Rasenallergiker
  • unschlagbare Unterhaltskosten von ca. 18kWh pro Monat bei 3200qm
  • Ist Ihr Automower installiert und eingestellt, erledigt Ihr Rasenroboter die Rasenpflege von März bis Oktober vollautomatisch

Der Automower 430 X ist der richtige Rasenroboter für Sie, wenn…

  • Ihre Rasenfläche nicht größer als 3200qm ist ==> siehe auch Rasenanalyse
  • Sie eine kleinere Rasenfläche haben, diese jedoch möglichst schnell gemäht haben wollen
  • Sie Wert auf ein perfektes Design legen
  • Sie Wert auf eine erweiterte Diebstahlsicherung legen (Automower-Connect)
  • Sie Wert auf die Steuerung, Programmierung und Überwachung Ihres Rasenroboters per SmartPhone/iPhone legen (Automower-Connect) – optional erhältlich
  • Sie Wert auf besondere technische Eigenschaften legen (Ultraschallsensoren, LED-Lichtleiste) – optional erhältlich
  • Sie Wert auf langjährige Erfahrung und Service legen
  • Starten Sie jetzt Ihr Rasenroboter-Projekt mit uns – wir werden Sie mit all unseren Services und unserem Fachwissen unterstützen

Jetzt Automower 430X-Set inkl. Installationsmaterial bestellen oder Automower-Katalog-anfordern
Preis inkl. Installationsmaterial und Mwst. 3148 Euro

Geld-zurueck-Garantie

Neue Features beim Automower 430 X

Automower-Connect ist optional verfügbar

Das Kommunikationsmodul Automower-Connect ==> hier klicken ist in Ihrem neuen Automower 430 X optional verfügbar. Das heißt nach Einbau des Connect-Moduls mit einer von Ihnen gelieferten Daten-SIM-Karte (MINI), erfolgt die Kommunikation mit Ihrem Rasenroboter direkt von Ihrem SmartPhone über die Husqvarna Connect-App. Die erweiterte Diebstahlsicherung selbstverständlich inbegriffen.

Jetzt Automower-Connect fertig installiert
für Automower 430X für 257€ bestellen
Automower Connect für Automower 430 X bestellen

LED-Beleuchtung ist beim Automower 430 X optional möglich

Beim Automower 330 X können Sie die LED-Beleuchtung ==> hier klicken nachrüsten. Im Gegensatz zu der LED-Lichtleiste beim Automower 450 besteht die Beleuchtung nicht aus einer Lichtleiste, sonder aus “LED-Augen”

led-scheinwerfer-beleuchtung-automower-430x
Jetzt LED-Scheinwerfer
für Automower 430X für 107€ bestellen
LED Scheinwerfer für Automower 430 X bestellen

Farbige Chassis-Teile für den neuen Rasenroboter

Ähnlich wie den Automower 105 können Sie den Automower 430 X mit farbigen Chassis-Teilen tunen – zur Auswahl stehen die Farben weiß, die Montage der Teile ist sehr einfach – Video folgt.

Wenn Sie einen “personalisierten” Automower wünschen, haben wir unser Rasenroboter-Pimp-Angebot am Start.

Automower 430 X weiss - schraeg vorne
Jetzt Chassis-Teile weiß
für Automower 430X für 327€ bestellen
Chassis-Teile für Automower 430X in weiss bestellen

Weiteres Sonderzubehör erhalten Sie über unsere Zubehörseite für den Automower 430X ==> hier klicken

Funktionsweise des Automower 430 X

In der Funktionsweise des Automower 430X hat sich zu seinem Vorgänger Automower 330X nichts geändert.

Die Einstellung Ihres Rasenroboters wird durch eine leicht bedienbare Tastatur mit Display zum Kinderspiel. Die intelligente Programmierung sorgt dafür, daß sich Ihr Rasen immer in einem perfekt gepflegten Zustand befindet. Das GPS-gestützte Navigationssystem optimiert die Einsatzzeit und sorgt dafür, daß Ihr Rasen immer komplett gemäht ist.
Während seiner aktivierten Zeit mäht der Automower 430 X ca. 150Minuten am Stück, bevor er sich wieder 60Minuten in die Ladestation begibt und sich dort automatisch auflädt, um dann wieder von Neuem zu starten. Mit dieser Arbeitsweise schafft Ihr Rasenroboter Rasenflächen bis max. ca. 3200qm.
Das Auffinden der Ladestation erfolgt über ein von der Ladestation ausgesendetes Funksignal, über das Begrenzungskabel, oder über ein von Ihnen verlegtes Suchkabel, daß ebenso wie das Begrenzungskabel, auf den Rasen getackert, oder bis zu 10cm tief verlegt werden kann.
Die Einstellung des Automower nehmen Sie über das Display direkt am Mäher vor. Zum Beispiel können Sie hier einstellen, dass Ihr Mähroboter am Montag von 8-12h und von 14-20h mähen soll – für jeden einzelnen Wochentag stehen Ihnen 2 getrennte Mähzeiten zur Verfügung, die Sie ganz einfach festlegen und ändern können.

Mähtechnik und Navigation beim Automower 430 X

Die Navigation wird ebenfalls identisch mit der des Automower 330 X sein, d.h. GPS-unterstützte Zufallsnavigation – siehe untenstehendes Video:

Rückführung zur Ladestation und Zuführung zum Anfangsmähpunkt werden somit noch flexibler und schneller bewerkstelligt.

Die Mähtechnik hat sich ebenfalls nicht verändert es kommt nach wie vor die Messerklingentechnik wie in den Kreiselmähwerken (aus der Landwirtschaft bekannt) zum Tragen. Die lose auf der Messerscheibe befestigten Mähklingen werden durch die Rotation nach außen getrieben, sollte ein harter physischer Gegenstand auf der Rasenfläche sich den Messerklingen entgegenstellen, schwingen diese zurück und brechen somit nicht.

Husqvarna-Automower-310-Messerteller-m-Messerklingen

Planung einer komplexen Automower-Installation

Im untenstehenden Video finden Sie die Anleitung zur Planung einer komplexen Rasenroboter-Installation. Weitere Infos zur Automower-Installation ==> hier klicken

automatische Korridorbreitenerkennung

Der Automower paßt seine Fahrspur von der Ladestation zum Anfangsmähpunkt und zurück zur Ladestation den Passagen, die er befahren muß, an. Das heißt wenn die Passage sehr schmal ist, fährt der Automower mehr oder weniger direkt auf dem Suchkabel, wenn mehr Platz ist, variiert der Mähroboter den Abstand zum Suchkabel, so daß Fahrspuren praktisch ausgeschlossen sind.

erweiterte Diebstahlsicherung beim Automower 430 X

Der Automower 430X verfügt über eine erweiterte Diebstahlsicherung. Neben den bereits lange bewährten Funktionen, wie Zeitschloß, PIN-Code und Alarmanlage besitzt der Automower 430X optional die zusätzliche Ortung über Automower Connect.

  • Zeitschloß
  • PIN-Code
  • Alarmanlage
  • Automower-Connect (optional)

Elektrische Höhenschnittverstellung beim Automower 430X

Die elektrische Höhenschnittverstellung hat den Vorteil, daß Sie jetzt auch über das Connect-Modul, d.h. über Ihre App auf dem SmartPhone die Schnitthöhe Ihres automatischen Rasenmäher verstellen können.

Schleifensignal beim neuen Rasenroboter

Das Schleifensignal beim Automower 430X wird automatisch generiert und hängt nicht mehr mit dem PIN-Code zusammen.

Ladestations-Andocksignal (F-Signal)

Das Andocksignal kann von maximaler Reichweite bis 0 eingestellt werden. Maximale Reichweite ist die Standardeinstellung, dann dann hat der Husqvarna Rasenroboter die Möglichkeit sich baldmöglichst vom Andockfunkgsignal leitenzu lassen. Die 0-Einstellung sollte dann vorgenommen werden, wenn sich hinter der Automower-Ladestation sich noch Rasenfläche befindet, die der Automower zu mähen hat. Denn angenommen, der Automower befindet sich hinter der Ladestation und das F-Signal wäre aktiv, würde der Rasenmäher Roboter immer versuchen von hinten an der Ladestation anzudocken. Ist das F-Signal jedoch ausgeschaltet, kann es zu dieser “Fehlfunktion” nicht kommen.

Ansteckpole an der Automower-Ladestation

Die Pole für die beiden Begrenzungskabelanschlüsse und die 2 Suchkabelanschlüsse sind durch den klappbaren “Kopf” der Ladestation sehr leicht erreichbar und somit sehr einfach anzuschließen

Ladestation für Automower 310 und Automower 315

Eco-Modus

Während der Automower in der Ladestation beim Aufladen steht, kann das Schleifensignal ausgeschaltet und somit die eh schon minimalen Verbrauchskosten nochmals gesenkt werden.

Maximale Mähfläche und Geschwindigkeit

Die maximale Rasenfläche, die ein Automower 430 X bearbeiten kann, gibt Husqvarna mit 3200qm an. Bei dieser Rasenfläche wäre der Rasenmäher Roboter während der Hauptvegetationszeit 24 Stunden am Tag im Einsatz. Die Mähzeit pro Akkuladung liegt bei ca. 2,5 Stunden, die anschließende Ladezeit bei ca. 1 Stunde, nachdem der Akku fertig geladen ist setzt der Automower seinen Dienst automatisch fort.

Teilekomponenten beim neuen Rasenroboter von Husqvarna

Die verbauten Teile und der Aufbau des neuen Husqvarna Rasenroboters sind identisch zum Automower 330 X. Herausragend auch hier die Ultrasilent-Radantriebe des Automowers.

VIDEO FOLGT

Wir sind der richtige Automower-Partner für Sie, wenn…

Jetzt Automower 430X-Set inkl. Installationsmaterial bestellen oder Automower-Katalog-anfordern
Preis inkl. Installationsmaterial und Mwst. 3148 Euro

Geld-zurueck-Garantie

Kundenmeinungen zum Automower 430X

derzeit haben wir noch keine Feedbacks zum Automower 430 (Lieferbeginn erst Frühjahr 2016), deshalb hier die einige Feedbacks zum direkten Vorgänger, dem Automower 330X

Robert Dachs
Robert-Dachs-Automwer-330X
“Wir haben dieses Jahr einen 330X bei Ihnen gekauft. Vom ersten Moment an erfüllt der kleine Helfer sehr leise und effizient seine Arbeit. Die Versprechungen und unsere Erwartungen hat er voll und ganz erfüllt. Er hat bereits 324 Stunden unseren Rasen gepflegt und uns einen riesen Berg Arbeit abgenommen. Unser Grundstück entsteht gerade und wir haben die zu mähenden Flächen völlig unkomplitiert erweitert. Ein besonderer Hingucker bei Dämmerung, ist das vom Häusler Team gleich eingebaute Beleuchtungset. Der wöchentliche Newsletter gefällt uns sehr gut. Vorallem die Tipps sind interessant.”

Lothar Kanter
LotharKanter2
“Ich bin total begeistert. Seit ich den Automower bei mir im Garten einsetze hat sich der Rasen zu einem Bilderbuchrasen entwickelt. Dicht wie ein Teppich verwachsen und kein Unkraut.
Es ist schön bei einem Glas Wein unserem Robby bei der Arbeit zu zusehen.
Herr Häußler herzlichen Dank”

Oliver Klinger
oliverklinger
“Hallo habe auf meinen knapp 2000qm Rasenfläche seit April 2012 einen Automower 230 ACX im Einsatz, kein mähen, keine Maulwürfe und fast kein Unkraut mehr in der Rasenfläche und das trotz ultrakomplizierter Form und vielen Bäumen und Sträuchern auf der Fläche….Auch mit den Kindern und den Hunden klappt es gut, weil der Mower dank Timer nur in der “kinderfreien” Zeit fährt.
VG”

Nils Gradert
nilsgradert
“Seit 3 Jahren nun habe ich mich mit dem automower nun beschäftigt, alles gelesen, angeschaut und den Garten Stück für Stück automower-tauglich gemacht, so dass ich wirklich nicht mehr manuell eingreifen muss! Seit diesem Herbst nun mäht ‘Flocki’ a la 230ACX fleißig unseren (zweigeteilten) Rasen und ich frage mich, warum ich da so ewig drüber nachgedacht habe, anstatt längst gekauft zu haben!?! Einfach perfekt!!! Die Firma Haeussler war der beste Partner dabei, gerade in der Vorbereitungs- und Informationsphase hat Herr Haeussler mit einer Super Geduld ausführlich und kompetent alle meine Spezial-Fragen beantwortet … ;)) DANKE!!!”

Sigismund Schumann
sigismundschumann2
“Heute habe ich meinen Robomäher aus dem Winterquartier geholt und kurz aufgeladen, Pin eingegeben und mit yes bestätigt; schon wollte er wie die jungen Pferde losmähen. Mein Robo hat ja nun schon einige ( 5 ) Jahre auf dem Buckel und trotzdem läuft er noch mit dem ersten Originalakku! Ich würde meinem Robo glatt mit „sehr gut “ bewerten!
Sigismund Schumann – Öschelbronn”

Rolf Kern
rolf-kern
“Wie schön ist es doch, mit Freude dem RoboMaeher zu vertrauen und die warmen Sonnenstrahlen zu geniessen. Er wird dann schon packen. Und ich meine Pfeife rauchen. Herzliche Grüsse”

Christian Rosenblatt
Christian-Rosenblatt-Automower-330X
“Ich habe jetzt die erste Saison mit meinem 330x hinter mir, und was soll ich sagen: ich bin schlichtweg begeistert. Früher dachte ich immer: bei unserem kniffligen Grundstück geht kein Robomäher. Ich wurde eines besseren belehrt: Durch unser anspruchsvolles Grundstück mit erheblichen Steigungen kämpft sich mein „Shaun“ zuverlässig und mit stoischer Gelassenheit. Die Zeit, die ich früher zum Rasenmähen brauchte verbringe ich nun lieber damit, mit einem Cappuccino trinkend dem kleinen Kerl bei seiner Arbeit zuzusehen.”

Hier geht´s zu den über 500 Kundenmeinungen, die bisher bei uns eingegangen sind ==> zu den Automower-Kundenmeinungen

Lieferumfang Automower 430 X

Ab Baujahr 2016 können wir die Rasenroboter von Husqvarna auch ohne Installationsmaterial anbieten. Dies ist eine Folge dessen, daß wir bereits die letzten Jahre immer wieder Kunden haben, die bereits Ihren Automower seit über 10 Jahren im Einsatz haben und jetzt ein neues Modell ordern, oder einfach auf das neueste Modell upgraden wollen. In diesem Fall wird das Begrenzungskabel nicht benötigt, denn die Installation ist bei den früheren Automowern identisch mit den heutigen Mähroboter-Modellen von Husqvarna.

Wollen Sie Ihren Automower durch ein neueres Modell ersetzen benötigen Sie nur den Automower, den Trafo, das Trafokabel und die Ladestation diese Artikel sind im Lieferumfang ohne Installations-KIT enthalten.

Bezeichnung Foto Automower 430 X ohne Installations-KIT Automower 430 X mit Installations-KIT
Automower 430 X Automower 430 X - schraeg vorne 1 Stück 1 Stück
Automower-Ladestation Automower Ladestation 450 X 1 Stück 1 Stück
Ladetrafo Trafo für Automower 330X / 320 1 Stück 1 Stück
Trafokabel Trafokabel-Automower-310-315-320-330-420-430 1 Stück 1 Stück
Kabel für die Installation automower_begrenzungskabel_150m-117x150 0 m 500 m
Haken zur Befestigung des Begrenzungskabels automower einschlaghaken 100st 0 Stück 700 Stück
Automower-Ersatzmesser Automower Messer 0 Stück 9 Stück
Kabelverbinder Automower Kabelverbinder 0 Stück 5 Stück
Anschlußklemmen automower_stecker_ladestation 0 Stück 5 Stück
Installationsskizze Installation eines Mähroboters mit Suchschleife 1 Stück 1 Stück
Zugang zur Support-Videothek (nur bei Häußler) automower305-308-videobild 1 Stück 1 Stück
Häußler Premium Service (nur bei Häußler) Automower-Beratungssiegel 1 Stück 1 Stück
Rasenpflege-Ebook (nur bei Häußler) Rasenpflege-Ebook_klein-150x150 1 Stück 1 Stück
jetzt mit allen Services bestellen 2899 Euro inkl. Mwst.
Jetzt Automower 430X ohne Installationsmaterial bestellen
3148 Euro inkl. Mwst.
Jetzt Automower 430 X mit Installationsmaterial bestellen

Geld-zurueck-Garantie

Sonderzubehör zum Automower 430 X

Eine Auflistung an optionalem Zubehör finden Sie auf der Zubehör- und Teileseite für den Automower 430X

Technische Daten zum Automower 430 X

Bezeichnung Automower 430 X
Foto Automower 430 X
Flächenleistung max. 3.200qm
max. Einsatzzeit 24 Stunden pro Tag
Batterietyp Li-Ion
Energieverbrauch bei 3200qm pro Monat 18kWh
Ladestrom 4A
Auffinden der Ladestation 4fach
2Suchkabel
Begrenzungskabel
Funksignal Ladestation im Umkreis von 7m
max. Steigung 45% (ca. 24°)
Fernstartpunkte 5
Lautstärke 58dB(A)
Ladezeit pro Akkuladung 65 Minuten
Mähzeit pro Akkuladung 135 Minuten
Mähgeschwindigkeit 46cm/Sekunde
Schnittbreite 24cm
Gewicht 13,2 kg
Silent Radantriebe ja, bürstenlos
Mähmotor ja, bürstenlos
Elektrische Höhenschnittverstellung ja
GPS-gestützte Navigation ja
Home-Taste an Ladestation ja
Automatische Passagenerkennung ja
Automower Connect ja
Wetter-Timer ja
Weißes Gehäuse als Zubehör optional
Austauschbare Gehäuseabdeckungen nicht möglich
Scheinwerfer optional
Ultraschall-Kollissionssensoren nicht möglich

Weitere Änderungen in der Automower-Modellpalette

Husqvarna wird für 2016 weitere Veränderungen in der Modellbezeichnung, bzw. in den Automower-Modellen umsetzen.

Ziel ist durch die Neustrukturierung der Automower-Modelle diese in die von Husqvarna favorisierte Struktur anzupassen. Die Husqvarna-Bezeichnungsstruktur ist wie folgt gegliedert:

  • 100er Reihe = Hobby
  • 300er Reihe = ambitionierter Anwender
  • 400er Reihe = Semi Profi
  • 500er Reihe = Voll Profi

Aufgrund dieser Struktur erhalten die Automower ab 2016 folgende Modellbezeichnugen:

  • Automower 105
    dieses Modell wird eine Mischung von Automower 305 und Automower 308 mit einer Flächenleistung von 600qm – Automower 305 und 308 fallen ab 2016 raus
  • Automower 310/315
    bleiben sowohl in Ausführung als auch in der Bezeichnung identisch wie 2015
  • Automower 420
    ist das identische Modell Automower 320 aus 2015, aufgrund der Einteilung zum “Semi Profi” erhält das Modell jedoch die “4” statt der “3”
  • Automower 430 X
    ist das identische Modell Automower 330 X aus 2015, aufgrund der Einteilung in den Bereich “Semi Profi” erhält das Modell jedoch die “4” statt der “3”
  • Automower 450 X
    NEU ab 2016
Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Antworten zu: Automower 430 X

  • Moin,
    Ich besitze einen 430X mit der Connect-Einheit.
    Manchmal wird in der App der Status “Suchen” angezeigt und ich meine immer dann, wenn der 430X das Suchkabel nicht findet.
    Meistens findet er das Suchkabel und variiert auch die Korridorbreite, aber ab und an fährt er einfach über das Suchkabel und ignoriert es. Dann braucht er länger zur Ladestation.
    Oder wird der 430X immer “schlauer” und lernt das Grundstück kennen und braucht das Kabel dann nicht. Ich benutze ihn erst seit zwei Wochen.

    Würde mich über eine Antwort freuen.

    • Der Automower schaltet nach dem Mähvorgang in den Suchvorgang, je nachdem wieviel Verzögerung Sie programmiert haben, sucht der Mähroboer zuerst die Ladestation direkt, nach den x eingestellten Minuten das Suchkabel und fährt dann zurück zur Ladestation. Das Suchkabel benötigt er nicht fix, ist jedoch auch bei aktiviertem GPS-System zu empfehlen.

  • Hallo Hr. Häußler, warum benötigt der 430er trotz GPS noch Suchkabel um zur Station zu finden? Mit GPS könnte er doch gezielt dort hin fahren, was aktuell nicht so aussieht. Zusätzlich noch eine Frage zum Wettertimer: Wenn ich dem Mäher per Zeitprogramm jeden Tag 24h lang mähen erlaube sollte doch der Wettertimer entscheiden ob solange überhaupt notwendig ist und ggf parken bleiben, oder? In Zeiten von schnelleren Wachstumsphasen sollte er dann mehr Zeit nützen können. Aktuell konnte ich keine Funktion des Wettertimer feststellen (seit ca. 1 Monat aktiv).

    • Die Antwort auf die GPS-Frage beantwortet dieses Video ganz gut… https://youtu.be/V07JQZYHY2E. Um die korrekten Daten für den Wetter-Timer sammeln zu können sollten die eigentlichen Zeiten zu Beginn so eingestellt sein, daß es mit der Abdeckung der Fläche einigermaßen paßt und der Automower Daten für den Wettertimer sammeln kann, nach ein bis zwei Wochen hat der Rasenroboter dann die benötigten Daten gesammelt und sollte dann wie beschrieben funktionieren.

  • Hallo Herr Häußler,
    ich überlege mir einen 430x zuzulegen, zweifele aber noch ob er die Gegebenheiten bewältigen kann. Auf dem Grundstück befinden sich nämlich einige alte Buchen, die am Fuß weit auseinanderlaufen und tlw. Wurzelausläufer bis zum 2 m haben. Da die Buchen über das ganze Grundstück verteilt sind und tlw. recht mittig stehen, ist es nicht möglich die Bäume über Schleifen auszugrenzen. Ich habe nun Sorge, dass der Mähroboter auf den auslaufenden Baumstämmen bzw. den Wurzeln aufsitzt und sich festfährt. Haben Sie entsprechende Erfahrungen?

    • Ja, das ist beim Automower-Einsatz grundsätzlich ein Problem, wenn Wurzeln hochstehen, dann funktioniert der automatische Rasenmäher nur sehr eingeschränkt. Wenn Sie uns vielleicht ein paar Fotos/Skizzen senden könnten dann können wir beurteilen, ob´s Sinn macht mit einem Automower…

  • Sehr geehrter Herr Haüßler,
    mein neuer 430X fährt trotz korrekt eingegebener Timerzeiten nicht aus der Ladestation. Ich habe schon mehrmals alles zurückgesetzt. Zeit und Datum stimmen und die programmierten Zeiten werden im Timer auch richtig angezeigt. Trotzdem mäht der 430X nicht. Ich muss ihn von Hand starten, dann arbeitet er bis der Akku leer ist und fährt an einem der beiden Suchdrähte zurück zur Ladestation. Dort parkt er bis ich ihn wieder starte. Haben sie einen Rat?

    Mit freundlichen Grüßen
    Axel Schmidt

    • Vor dem Deckel schließen START drücken und Hauptbereich auswählen – Software vom Händler überprüfen lassen

  • Hallo,

    muss die Ladestation des 430X zwingend auf ebenen Boden stehen? Ich habe ein Hanggrundstück, bei dem es keine ebene Stelle gibt. D.h., die Station würde letztlich schief stehen, lange Seite parallel zur Steigung.

    MfG

    • Welche Neigung hätte denn der Standort? Bei bis zu 5% Neigung hätte der Automower unserer Erfahrung nach ebenfalls kein Problem.

    • nein, die Ultraschallsensoren sind derzeit ausschließlich für den Automower450X, dort sind diese standardmäßig verbaut.

  • Hallo Herr Häussler

    Ich hab mit meinem 320er das Problem, dass unter dem Garten eine Tiefgarage (Stahlbeton) liegt sowie auf der Tiefgarage unsere Hauszuleitung (Strom). Der Roboter bleibt daher immer mal mitten in der Fläche stehen mit der Fehlermeldung “No loop signal”. Ich führe das auf die “Störeinflüsse” des Hauszuleitungsstromkabels zurück und habe diverse kleine Schleifen gelegt (Inseln, ohne dass ich etwas ausgrenze) und damit das Problem weitgehend in den Griff bekommen. Leider nicht ganz, und ich kann nicht den Ganzen garten mit Kabeln überziehen. Löst der 430 durch daws GPS vielleicht mein Problem. Es würde mir schon reichen, wenn bei “No loop signal” der Mäher ein paar Meter weiterfährt oder zur Station zurück. Kann man dem 430 bei “No loop Signal” via GPS signalisieren, dass er noch im richtigen Bereich ist und weiterfahren soll? Danke für Ihre Meinung und beste Grüsse, Kai

    • Eine Lösung für Ihr Schleifenproblem kenne ich leider nicht, das verlegte Kabel und v. a. die Eisenarmierung in der Tiefgaragendecke sorgen für die Störung des Automower-Induktionsfeldes und wenn dies nicht mit den von Ihnen bereits eingeleiteten zusätzlichen Schleifen zu lösen ist, dann habe ich leider auch keinen passenden Tipp parat.

      • Sehr geehrter Herr Häussler, Danke. Verstehe ich Sie richtig, dass GPS hilft in dem Fall auch nicht? Ich hatte gehofft, via GPS “merkt” der Mäher, dass er noch im zu mähenden Bereich ist, obwohl er kein Schleifensignal erkennt (oder dann zumindest zur Station zurück fährt).
        MfG Kai

  • Auf Ihrer Seite erwähnen Sie zum 430X die optionale Austattung mit Ultraschallsensoren. Das kann ich aber im Zubehörteil nicht finden. Bitte geben Sie mir ein paar Details dazu an.
    Danke.

    • Derzeit ist eine Ausstattung des Automower 430X mit Ultraschallsensoren nicht möglich – dies war von Husqvarna angedacht, im Moment haben wir jedoch noch keinen Liefertermin für die Sensoren.

  • Mein 330x ist in der Hausratsversicherung der HUK mit eingeschlossen. Vorteil der HUK ist, dass ich kein umfriedetes Grundstück (war für mich der entscheidende Punkt) benötige und es auch keine 10% Selbstbeteiligung gibt (beim 330x immerhin über 200 €). Die Punkte “24-Stunden-Rundumschutz für 365 Tage im Jahr”, “Neuwertentschädigung” und “Jährlich kündbar” werden natürlich auch von der HUK erfüllt. Da ich eh eine Hausratsversicherung habe, entstehen auch keine weiteren Zusatzkosten für eine extra Automower-Versicherung.

    • Hallo Jan,

      das ist eine wirklich super Info mit der kostenlosen Versicherung des 330 x.
      Werde die HUK gleich informieren, dass ich so ein Gerät laufen habe und sie es mit aufnehmen sollen.

      Das spart Kosten!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ich freue mich über Ihren Beitrag!

*Pflichtfelder