Automower 450 X

Automower 450 X das neue Mähroboter-Top-Modell von Husqvarna

Das neue Mähroboter-Top-Modell von Husqvarna, der Automower 450 X ist jetzt lieferbar. Alle Details, die in nächster Zeit zum neuen Rasenroboter kommen werden, erhalten Sie hier sofort auf dieser Seite.

Eines ist bereits jetzt schon klar, mit dem neuen Automower 450X setzt Husqvarna neue Maßstäbe bei den Mährobotern.

Die ersten Rasenroboter-Fotos/Videos des Automower 450X

Hier sind die ersten aktuellen Fotos + Video des neuen Husqvarna Automower 450 X.

automower-450-x-nachteinsatz

Automower-450-x-NachtAutomower-450-x-blitzAutomower-450-x-morgenreif-schraegAutomower-450-x-morgenreif
automower 450 x led lichtleisteAutomower 450 x schraeg hinten automower 450 x seitlich automower 450 x vorne
Automower 450 x schraeg hinten orange Automower 450 x schraeg hinten weissHusqvarna Automower 450X schraeg vorne orangeHusqvarna Automower 450X schraeg vorne weiss
Automower-450-x-offenes-DisplayAutomower-450-x-schraeg-BeleuchtungAutomower-450-x-schraeg-vorneAutomower-450-x-Ultraschallsensoren

Vorteile des Automower 450 X

  • topgepflegter Rasen bei 0 Zeitaufwand
  • mehr Freizeit
  • Schnittgut verkompostiert und muß somit nicht entsorgt werden
  • Schnittgut wird somit zum Dünger, das spart Ihnen zumindest einen Großteil an Düngemittel
  • perfekte Lösung für Rasenallergiker
  • unschlagbare Unterhaltskosten von ca. 22kWh pro Monat bei 5000qm
  • Ist Ihr Automower installiert und eingestellt, erledigt Ihr Rasenroboter die Rasenpflege von März bis Oktober vollautomatisch
  • Automower-Connect ist serienmäßig eingebaut und bereits mit SIM-Karte versehen

Der Automower 450 X ist der richtige Rasenroboter für Sie, wenn…

  • Ihre Rasenfläche nicht größer als 5000qm ist, ansonsten können Sie mehrere Automower miteinander kombinieren
  • Sie eine kleinere Rasenfläche haben, diese jedoch möglichst schnell gemäht haben wollen ==> siehe auch Rasenanalyse
  • Sie Wert auf ein perfektes Design legen
  • Sie Wert auf eine erweiterte Diebstahlsicherung legen (Automower-Connect)
  • Sie Wert auf die Steuerung, Programmierung und Überwachung Ihres Rasenroboters per SmartPhone/iPhone legen (Automower-Connect)
  • Sie Wert auf besondere technische Eigenschaften legen (Ultraschallsensoren, LED-Lichtleiste)
  • Sie Wert auf langjährige Erfahrung und Service legen
  • Starten Sie jetzt Ihr Rasenroboter-Projekt mit uns – wir werden Sie mit all unseren Services und unserem Fachwissen unterstützen

Jetzt Automower 450X inkl. Installationsmaterial bestellen oder Automower-Katalog-anfordern
Preis inkl. Installationsmaterial und Mwst. 4248 Euro

Geld-zurueck-Garantie

Neue Features beim Automower 450 X

Automower-Connect ist fix an Bord und im Preis enthalten

Das Kommunikationsmodul Automower-Connect ist in Ihrem neuen Automower 450 X fix installiert und im Preis bereits enthalten, die SIM-Karte, die für die Kommunikation notwendig ist, ist ebenfalls bereits enthalten und das Beste daran, Husqvarna übernimmt für die ersten beiden Jahre die Kosten für das Datenvolumen komplett. Ihre Kommunikation zu Ihrem neuen Automower erfolgt permanent über die Automower-Connect-App von Ihrem SmartPhone zum Rasenroboter. Die erweiterte Diebstahlsicherung selbstverständlich inbegriffen.

Ultraschallsensoren steuern die Geschwindigkeit des Automower 450 X

Der Automower 450 X ist zwar auf das Modell Automower 330 X (ab 2016 Automower 430 X) aufgebaut, jedoch ist die Mähgeschwindigkeit mit dem der neue Rasenroboter 450 X unterwegs ist deutlich höher.

ultraschallsensoren-automower-450-x

Aufgrund der erhöhten Geschwindigkeit wären Kollissionen mit Bäumen und anderen physischen Gegenständen in der Rasenfläche auf Dauer für das Chassis nicht durchzuhalten. Aufgrunddessen hat Husqvarna beim Automower 450 X ein Modul mit Ultraschallsensoren verbaut, das den Aufprall auf einen Gegenstand orten kann und der automatische Rasenmäher somit die Geschwindigkeit vor dem Aufprall deutlich reduziert. Die Ultraschallsensoren sind bisher bereits im großen Sportplatzmäher Automower 265ACX verbaut worden.

LED-Beleuchtung ist beim Automower 450 X fix an Bord

Beim Automower 330 X konnte man die LED-Beleuchtung bereits nachrüsten. Beim Automower 450X ist bereits eine LED-Beleuchtung fix installiert.

Im Gegensatz zu den “LED-Augen” des Automower 330 X erhält der Automower 450 X jedoch links und rechts vorne eine “LED-Leiste”

Automower-450-x-Led-Beleuchtung

Farbige Chassis-Teile für den neuen Rasenroboter

Ähnlich wie die Automower 310 und 315 können Sie den Automower 450 X mit farbigen Chassis-Teilen tunen – zur Auswahl stehen die Farben weiß und orange, die Montage der Teile ist sehr einfach – Video folgt.

Wenn Sie einen “personalisierten” Automower wünschen, haben wir unser Rasenroboter-Pimp-Angebot am Start.

Husqvarna Automower 450X schraeg vorne weiss Husqvarna Automower 450X schraeg vorne orange
Chassis-Teile für Automower 450X in weiss bestellen
Preis: 79 Euro inkl. Mwst.
Chassis-Teile für Automower 450X in orange bestellen
Preis: 79 Euro inkl. Mwst.

 

Funktionsweise des Automower 450 X

In der Funktionsweise des Automower 450X hat sich zu seinem Vorgänger Automower 330X kaum etwas geändert.

Die Einstellung Ihres Rasenroboters wird durch eine leicht bedienbare Tastatur mit Display zum Kinderspiel. Die intelligente Programmierung sorgt dafür, daß sich Ihr Rasen immer in einem perfekt gepflegten Zustand befindet. Das GPS-gestützte Navigationssystem optimiert die Einsatzzeit und sorgt dafür, daß Ihr Rasen immer komplett gemäht ist.
Während seiner aktivierten Zeit mäht der Automower 450 X ca. 250Minuten am Stück, bevor er sich wieder 60Minuten in die Ladestation begibt und sich dort automatisch auflädt,  um dann wieder von Neuem zu starten. Mit dieser Arbeitsweise schafft Ihr Rasenroboter Rasenflächen bis max. 5000qm.
Das Auffinden der Ladestation erfolgt über ein von der Ladestation ausgesendetes Funksignal, über das Begrenzungskabel, oder über ein von Ihnen verlegtes Suchkabel, daß ebenso wie das Begrenzungskabel, auf den Rasen getackert, oder bis zu 10cm tief verlegt werden kann.
Die Einstellung des Automower nehmen Sie über das Display direkt am Mäher vor. Zum Beispiel können Sie hier einstellen, dass Ihr Mähroboter am Montag von 8-12h und von 14-20h mähen soll – für jeden einzelnen Wochentag stehen Ihnen 2 getrennte Mähzeiten zur Verfügung, die Sie ganz einfach festlegen und ändern können.

Mähtechnik und Navigation beim Automower 450 X

Die Navigation wird ebenfalls identisch mit der des Automower 330 X sein, d.h. GPS-unterstützte Zufallsnavigation – siehe untenstehendes Video:

Einzige Änderung, das neue Husqvarna-Top-Modell bekommt ein drittes Suchkabel, so daß die Rasenfläche noch wesentlich komplexer als beim Automower 330X sein kann. Rückführung zur Ladestation und Zuführung zum Anfangsmähpunkt werden somit noch flexibler und schneller bewerkstelligt.

Die Mähtechnik hat sich ebenfalls nicht verändert es kommt nach wie vor die Messerklingentechnik wie in den Kreiselmähwerken (aus der Landwirtschaft bekannt) zum Tragen. Die lose auf der Messerscheibe befestigten Mähklingen werden durch die Rotation nach außen getrieben, sollte ein harter physischer Gegenstand auf der Rasenfläche sich den Messerklingen entgegenstellen, schwingen diese zurück und brechen somit nicht.

Husqvarna-Automower-310-Messerteller-m-Messerklingen

Planung einer komplexen Automower-Installation

Im untenstehenden Video finden Sie die Anleitung zur Planung einer komplexen Rasenroboter-Installation. Weitere Infos zur Automower-Installation ==> hier klicken

automatische Korridorbreitenerkennung

Der Automower paßt seine Fahrspur von der Ladestation zum Anfangsmähpunkt und zurück zur Ladestation den Passagen, die er befahren muß, an. Das heißt wenn die Passage sehr schmal ist, fährt der Automower mehr oder weniger direkt auf dem Suchkabel, wenn mehr Platz ist, variiert der Mähroboter den Abstand zum Suchkabel, so daß Fahrspuren praktisch ausgeschlossen sind.

erweiterte Diebstahlsicherung beim Automower 450 X

Der Automower 450X verfügt über eine erweiterte Diebstahlsicherung. Neben den bereits lange bewährten Funktionen, wie Zeitschloß, PIN-Code und Alarmanlage besitzt der Automower 450X noch die zusätzliche Ortung über Automower Connect.

  • Zeitschloß
  • PIN-Code
  • Alarmanlage
  • Automower-Connect

Elektrische Höhenschnittverstellung beim Automower 450X

Die elektrische Höhenschnittverstellung hat den Vorteil, daß Sie jetzt auch über das Connect-Modul, d.h. über Ihre App auf dem SmartPhone die Schnitthöhe Ihres automatischen Rasenmäher verstellen können.

Schleifensignal beim neuen Rasenroboter

Das Schleifensignal beim Automower 450X wird automatisch generiert und hängt nicht mehr mit dem PIN-Code zusammen.

Ladestations-Andocksignal (F-Signal)

Das Andocksignal kann von maximaler Reichweite bis 0 eingestellt werden. Maximale Reichweite ist die Standardeinstellung, dann dann hat der Husqvarna Rasenroboter die Möglichkeit sich baldmöglichst vom Andockfunkgsignal leitenzu lassen. Die 0-Einstellung sollte dann vorgenommen werden, wenn sich hinter der Automower-Ladestation sich noch Rasenfläche befindet, die der Automower zu mähen hat. Denn angenommen, der Automower befindet sich hinter der Ladestation und das F-Signal wäre aktiv, würde der Rasenmäher Roboter immer versuchen von hinten an der Ladestation anzudocken. Ist das F-Signal jedoch ausgeschaltet, kann es zu dieser “Fehlfunktion” nicht kommen.

Ansteckpole an der Automower-Ladestation

Die Pole für die beiden Begrenzungskabelanschlüsse und die 3 Suchkabelanschlüsse sind durch den klappbaren “Kopf” der Ladestation sehr leicht erreichbar und somit sehr einfach anzuschließen

Eco-Modus

Während der Automower in der Ladestation beim Aufladen steht, kann das Schleifensignal ausgeschaltet und somit die eh schon minimalen Verbrauchskosten nochmals gesenkt werden.

Maximale Mähfläche und Geschwindigkeit

Die maximale Rasenfläche, die ein Automower 450 X bearbeiten kann, gibt Husqvarna mit 5000qm an. Bei dieser Rasenfläche wäre der Rasenmäher Roboter während der Hauptvegetationszeit 24 Stunden am Tag im Einsatz. Die Mähzeit pro Akkuladung liegt bei ca. 2,5 Stunden, die anschließende Ladezeit bei ca. 1 Stunde, nachdem der Akku fertig geladen ist setzt der Automower seinen Dienst automatisch fort.

Die 50% Mehrleistung an zu pflegender Rasenfläche schafft der Automower 450 X gegenüber dem 330 X durch eine höhere Geschwindigkeit, die durch leistungsfähigere Akkus ermöglicht wird.

Teilekomponenten beim neuen Rasenroboter von Husqvarna

Die verbauten Teile und der Aufbau des neuen Husqvarna Rasenroboters sind zum Teil direkt vom Automower 330 X verwendet, oder zumindest von dort aus weiterentwickelt worden. Herausragend auch hier die Ultrasilent-Radantriebe des neuen Automowers, die gleich leise wie die 330X-Radantriebe arbeiten.

VIDEO FOLGT

Wir sind der richtige Automower-Partner für Sie, wenn…

Jetzt Automower 450X inkl. Installationsmaterial bestellen oder Automower-Katalog-anfordern
Preis inkl. Installationsmaterial und Mwst. 4248 Euro

Geld-zurueck-Garantie

Kundenmeinungen zum Automower 450X

derzeit haben wir noch keine Foto-Feedbacks zum Automower 450X, da der Automower erst im Frühjahr 2016 ausgeliefert werden kann.

Hier geht´s zu den über 500 Kundenmeinungen, die bisher bei uns eingegangen sind ==> zu den Automower-Kundenmeinungen

Lieferumfang Automower 450 X

Ab Baujahr 2016 können wir die Rasenroboter von Husqvarna auch ohne Installationsmaterial anbieten. Dies ist eine Folge dessen, daß wir bereits die letzten Jahre immer wieder Kunden haben, die bereits Ihren Automower seit über 10 Jahren im Einsatz haben und jetzt ein neues Modell ordern, oder einfach auf das neueste Modell upgraden wollen. In diesem Fall wird das Begrenzungskabel nicht benötigt, denn die Installation ist bei den früheren Automowern identisch mit den heutigen Mähroboter-Modellen von Husqvarna.

Wollen Sie Ihren Automower durch ein neueres Modell ersetzen benötigen Sie nur den Automower, den Trafo, das Trafokabel und die Ladestation diese Artikel sind im Lieferumfang ohne Installations-KIT enthalten.

Bezeichnung Foto Automower 450 X ohne Installations-KIT Automower 450 X mit Installations-KIT
Automower 450 X automower 450 x led lichtleiste 1 Stück 1 Stück
Automower-Ladestation  Automower Ladestation 450 X 1 Stück 1 Stück
Ladetrafo  Trafo für Automower 330X / 320 1 Stück 1 Stück
Trafokabel  Trafokabel-Automower-310-315-320-330-420-430 1 Stück 1 Stück
Automower Connect Automower Connect 1 St. 1 St.
Kabel für die Installation  automower_begrenzungskabel_150m-117x150 0 m 500 m
Haken zur Befestigung des Begrenzungskabels  automower einschlaghaken 100st 0 Stück 700 Stück
Automower-Ersatzmesser  Automower Messer 0 Stück 9 Stück
Kabelverbinder  Automower Kabelverbinder 0 Stück 5 Stück
Anschlußklemmen  automower_stecker_ladestation 0 Stück 5 Stück
Installationsskizze  Installation eines Mähroboters mit Suchschleife 1 Stück 1 Stück
Zugang zur Support-Videothek (nur bei Häußler)  automower305-308-videobild 1 Stück 1 Stück
Häußler Premium Service (nur bei Häußler)  Automower-Beratungssiegel 1 Stück 1 Stück
Rasenpflege-Ebook (nur bei Häußler)  Rasenpflege-Ebook_klein-150x150 1 Stück 1 Stück
jetzt mit allen Services bestellen 3999 Euro inkl. Mwst.
Jetzt Automower 450X ohne Installationsmaterial bestellen
4248 Euro inkl. Mwst.
Jetzt Automower 450x mit Installationsmaterial bestellen

Geld-zurueck-Garantie

Sonderzubehör zum Automower 450 X

Eine Auflistung an optionalem Zubehör finden Sie auf der Zubehör- und Teileseite für den Automower 450X

Technische Daten zum Automower 450 X

Bezeichnung Automower 450 X
Foto Automower-450-x-Led-Beleuchtung
Flächenleistung max. 5.000qm
max. Einsatzzeit 24 Stunden pro Tag
Batterietyp Li-Ion
Energieverbrauch bei 5000qm pro Monat ca. 22kWh
Ladestrom
Auffinden der Ladestation 5fach
3 Suchkabel
Begrenzungskabel
Funksignal Ladestation im Umkreis von 7m
max. Steigung 45% (ca. 24°)
Fernstartpunkte 5
Lautstärke 58dB(A)
Ladezeit pro Akkuladung 45 Minuten
Mähzeit pro Akkuladung 250 Minuten
Mähgeschwindigkeit 68cm/Sekunde
Schnittbreite 24cm
Gewicht 13,2 kg
Silent Radantriebe ja, bürstenlos
Mähmotor ja, bürstenlos
Elektrische Höhenschnittverstellung ja
GPS-gestützte Navigation ja
Home-Taste an Ladestation ja
Automatische Passagenerkennung ja
Automower Connect ja
Wetter-Timer ja
Weißes Gehäuse als Zubehör nein
Austauschbare Gehäuseabdeckungen optional
Scheinwerfer ja
Ultraschall-Kollissionssensoren ja

Weitere Änderungen in der Automower-Modellpalette

Husqvarna wird für 2016 weitere Veränderungen in der Modellbezeichnung, bzw. in den Automower-Modellen umsetzen.

Ziel ist durch die Neustrukturierung der Automower-Modelle diese in die von Husqvarna favorisierte Struktur anzupassen. Die Husqvarna-Bezeichnungsstruktur ist wie folgt gegliedert:

  • 100er Reihe = Hobby
  • 300er Reihe = ambitionierter Anwender
  • 400er Reihe = Semi Profi
  • 500er Reihe = Voll Profi

Aufgrund dieser Struktur erhalten die Automower ab 2016 folgende Modellbezeichnugen:

  • Automower 105
    dieses Modell wird eine Mischung von Automower 305 und Automower 308 mit einer Flächenleistung von 600qm – Automower 305 und 308 fallen ab 2016 raus
  • Automower 310/315
    bleiben sowohl in Ausführung als auch in der Bezeichnung identisch wie 2015
  • Automower 420
    ist das identische Modell Automower 320 aus 2015, aufgrund der Einteilung zum “Semi Profi” erhält das Modell jedoch die “4” statt der “3”
  • Automower 430 X
    ist das identische Modell Automower 330 X aus 2015, aufgrund der Einteilung in den Bereich “Semi Profi” erhält das Modell jedoch die “4” statt der “3”
  • Automower 450 X
    NEU ab 2016
Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Antworten zu: Automower 450 X

  • Hallo Herr Häußler, ich habe einen Signalverstärker in mein Begrenzungskabel eingebaut !
    Kann ich den eingebaut lassen ? bzw. ist er auch für den 450x passend ?
    Habe nämlich jetzt einen 450X laufen !!
    Bitte Rückinfo
    Danke
    Bernhard

  • Hallo Herr Häußler,
    Unser 450x klappert neuerdings im Betrieb. Man hört das leise Surren der Kreiselscheibe und ein lautes klappern. Ich habe alle Messer getauscht es klappert leider immer noch. Haben Sie eine Idee? Herzliche Grüße nw

    • Ist es das normale Mähgeräusch, das beim Abschneiden der Halme entsteht (vor allem in Bereichen von höherem Gras)? Vielleicht können Sie uns ein Video mit dem Geräusch senden

  • Hallo Herr Häußler,

    Ich habe 2 separate Rasenflächen, die durch eine enge Passage (auf der einen Seite eine Hecke und auf der anderen Holzpflöcke) verbunden sind. Diese Passage ist von den Stämmen der Heckenpflanzen bis zu den Pflöcken ca. 80-90cm breit. Die Länge der Passage ist ca 7-8 m.
    Kann der 450x durch diese Passage fahren, oder muss ich ein kleineres Modellwählen? In welchem Abstand müssen die Begrenzungskabel und ein vermutlich notwendiges Suchkabel verlegt werden?

    Herzlichen Dank bereits im Voraus!

    • Die Passage ist leider sehr eng, 1m Breite sollte die Durchfahrt wenigstens haben, denn Sie sollten 30cm von den seitlichen physischen Begrenzungen mit dem außenkabel entfernt sein und 40cm zwischen den Begrenzungskabeln Platz haben um hier dann das Suchkabel zu platzieren. Welches Automower-Modell Sie dann verwenden bleibt sich gleich

      • Kann man evtl die Abstände auf 25 statt 30 cm reduzieren und dann im Menü mit einer um 5 cm geringeren Überfahrtstrecke arbeiten (26 anstatt der standardmäßigen 31 cm)?
        Müsste man dann bei der gesamten Installation die Abstände um 5 cm reduzieren?

  • Guten Abend,

    Ich habe von einem Händler gehört, dass es für die Akkus des 450x besser ist, wenn diese nicht der direkten Sonnenstrahlung ausgesetzt sind. Sprich, wenn möglich sollte man den Automower Nachts mähen lassen. Stimmt das?

    Des weiteren interessiert mich der Wettertimer. Ich besitze keinen normalen Rasen, sondern eher eine Wiese mit verschiedensten Gräsern (dichtes, zähes, eher dünnes Gras….) und allerlei Löwenzahn, Blumen etc. Wie kommt hier der Wettertimer mit seinen Sensoren klar? Ist es besser, hier auf den Wettertimer zu verzichten?

    Und wie sind die drei Stufen des Wettertimers überhaupt zu verstehen bzw. anzuwenden?

    Vielen Dank,

    Günter

    • Wir haben bisher keine negativen Erfahrungen mit der Leistungskraft der Automower-Akkus bei Sonneneinstrahlung feststellen können. Bei den früheren NIMH-Akkus war dies der Fall, bei den neuen LI-IO-Akkus nicht.
      Der Wettertimer reagiert unserer Erfahrung nach bei jeder Rasensorte, mit der mittleren Einstellung beim Wettertimer konnten wir bisher die besten Erfahrungen sammeln. Je niedriger die Einstellung beim Wettrtimer umso geringer die Mähzeit, d.h. je niedriger der Wettertimer eingestellt ist um so schneller beendet er den Mähvorgang, wenn seine Daten auf eine niedrigere Vegetation hinweisen.

      • Hallo,

        Vielen Dank für Ihre Antwort! Darf ich noch eine Frage stellen betreffend “normalem” Timer:
        Die Fläche / Wiese, welche bei mir gemäht werden müsste, entspricht ca. 3600qm, mehrheitlich Hanglange und ca. 30 Bäume. Wie ist hier die Mähzeit festzulegen? Ich gehe davon aus, dass bei diesen Gegebenheiten nicht einfach 24h = 5000qm 17h = 3600qm gerechnet werden kann, sondern vermutlich mehr als 17 Stunden eingeplant werden müssten? Wie sehen Sie das erfahrungsgemäss bzw. wie viele Stunden würden Sie mähen lassen?

        • In etwa können Sie so rechnen, es kommt jedoch auch immer auf die Vegetation an, im Frühjahr wenn´s wächst, benötigt der Automower diese Zeit, im Sommer bei weniger Wachstum dementsprechend weniger.

  • Hallo Herr Häußler

    Erstmal: Super Webseite, die Sie hier pflegen, und vielen Dank, dass Sie so bereitwillig Auskünfte geben! Ich bin dann mal so frech, und würde Sie auch gerne kurz beanspruchen… 😉
    Ich bin am überlegen, mir den 450X zuzulegen. Hier haben sich mir folgende drei Fragen ergeben:
    1. In der Anleitung des 450X steht zwar, dass stetes Mähen einer der grossen Vorteile des 450X sei, jedoch wird dann aber auch darauf hingewiesen, dass es dem Rasen gut tut, wenn dieser mal eine Ruhephase hat. Was sagt hier Ihre Erfahrung dazu? Wenn wir das übertriebene Beispiel nehmen: Wäre es besser 5 Tage 24h den Automower fahren zu lassen und dann 2 Tage den Rasen ruhen zu lassen, oder doch lieber 7 Tage 17h?
    2. In der Anleitung steht, dass Bäume nicht ausgegrenzt werden müssen. Ist denn der Bereich rund um den Baum herum dann trotzdem gleich gut gemäht, wie wenn man den Baum mit dem Kabel ausgrenzt? Oder hilft das Ausgrenzen dem Mäher, dass er “näher” an den Baum und somit besser darum herum mähen kann.
    3. Mir ist die Funktion des Wetter-Timers nicht klar. Wenn wir wieder das Beispiel oben nehmen mit 5x24h wie verhält sich dann der Automower bei eingeschaltetem Wetter-Timer? Ist es dann möglich, dass der Mäher z.B. an Tag 5 entscheidet, nicht zu mähen? Ich kann mir nicht genau vorstellen, wie und ob so ein Wetter-Timer funktioniert (woher holt er die Daten?). Was sind hier Ihre Erfahrungen? Und könnten verschiedene Rasenflächen (z.B. eine Schattenfläche wo der Rasen tendenziell immer etwas nass ist) den Wetter-Timer falsch beeinflussen?

    Vielen Dank schon im Voraus und freundliche Grüße

    Andreas

    • 1. im Beispiel würde ich zu 5 Tage 24h gehen, allerdings ist das mit der Ruhephase vor allem dann gemeint, wenn man einen größeren Automower hat, sollte dieser so eingestellt sein, daß er nicht pro Tag (übertrieben gesagt) 5x über die gleiche Stelle fährt um zu mähen, d.h. man sollte den Timer so einstellen, daß der Rasen alle 2-3 Tage komplett abgemäht ist.
      2. Zwischen Gehäuse und Automower-Messer sind´s ca. 17cm diese bleiben logischerweise stehen, auch wenn der Automower gegen den Baum fährt. Das Ausgrenzen des Baumes bringt nix.
      3. Der Wettertimer sammelt die Daten zuerst (Widerstand im Mähbetrieb), wenn “er” dann erkennt, daß über einen längeren Zeitraum kein Widerstand beim Mähen entsteht fährt der Automower zurück in die Ladebox. Funktioniert sehr gut. Unterschiedliche Rasenflächen beeinflussen den Wettertimer nicht negativ, da der Widerstand über einen größeren Zeitraum praktisch 0 sein muß – und in diesem größeren Zeitraum wird der Automower nicht nur diesen einen Schattenbereich mähen

      • Super, vielen Dank für Ihre rasche Antwort! :-)

        Dann habe ich nur noch eine weitere Verständnisfrage zu Nr. 3: Theoretisch könnte man ja dann den Automower 7x24h mähen lassen und den Wetter-Timer einschalten. Somit würde dann der Automower selber entscheiden und bei 0 Widerstand trotz der 7x24h-Einstellung nicht mähen? Somit wird der “normale” Timer eigentlich überflüssig, es sei denn, man möchte bewusst Zeiten festlegen, wo der Mower nicht mähen soll?

        Freundliche Grüße

        Andreas

  • Ich habe auf meinem Grundstück keinen Handyempfang. Funktioniert dann die SIM Karte überhabt? Und kann ich mit dem iPhone dann über die app trotzdem auf den automower zugreifen?

    • Wenn die App funktionieren soll muß eine Verbindung zum Netz da sein, ansonsten wird´s leider nicht funktionieren

  • Sehr geehrter Herr Häußler,
    mich würde es interessieren, ob im Verlauf der Nutzung eines Automovers (Lebenszyklus) die Möglichkeit besteht, die Firmware/Software zu aktualisieren und damit eventuell neue Features zu nutzen? Im speziellen interessiert mit der 450x und die App- Funktion und damit verbunden eventuelle Zusatzfunktionen oder Sicherheitaspekte.
    Vielen Dank

    • Wenn neue Software-Updates von Husqvarna kommen, dann kann dies Ihre Automower-Werkstatt jederzeit aufspielen. Das Connect-Modul samt SIM-Karte ist beim Automower 450X bereits installiert

  • Hallo Herr Häußler,

    kann der 450X mit Automower-Connect von mehreren Smartphones mit der entsprechenden App gesteuert werden oder ist das auf ein Gerät beschränkt?
    Ich würde gern das Gerät auf einem Vereinsgelände nutzen und mehrere Personen sollen sich um den Automower kümmern bzw. überwachen.

    Vielen Dank und viele Grüße
    Ralf

  • Hallo,
    ich habe eine Fläche von knapp 4.000 qm mit sehr vielen verwinkelten Ecken und pflanzinseln wodurch das begrenzungskabel etwa 1.000 m lang sein müsste dazu würden drei suchkabel zusammen eine Länge von ca. 250 m haben. Ist das machbar mit dem Automover 450x ?

    • Grundsätzlich garantiert Husqvarna beim Begrenzungskabel nur eine Funktionalität bis max. 800m Begrenzungskabellänge, wir haben jedoch auch schon Installationen mit über 1200m Länge durchgeführt, hier hat die Installation auch funktioniert, Garantie können wir leider keine geben.
      Wenn Sie bei uns kaufen und es nicht funktioniert, können Sie den Automower selbstverständlich wieder an uns zurückgeben.

  • Hallo,
    450X Simkarte ??

    Was wird für eine Simkarte benötigt von der Größe ? Normale Sim ? Micro Sim ? Nano Sim ?
    Was für einen Mobilfunk Standard unterstützt das Gerät ? HSDPA ? 3G ? 4G/LTE ?
    Was wird ca. an Datenvolumen im Monat benötigt ? Sicherlich im unter 100 MB Bereich ? oder ?

    Haben zurzeit einen 330X und ist einfach nur Top !!!

    Mfg.A.Koller

    • Die Sim-Karte ist eine normale Mini-Sim-Karte, beim 450X ist diese jedoch bereits im Modul enthalten, d.h. Husqvarna übernimmt die ersten beiden Jahre die Gebühren, anschließend können Sie die SIM-Karte übernehmen, oder eine eigene SIM-Karte einbauen, genaueres weiß ich im Moment leider auch noch nicht darüber, wie das mit der Vertragsübernahme vonstatten gehen soll.

  • Hallo,
    ich habe zwischen zwei Rasenflächen eine Terrasse, die der Mäher überfahren müsste, um von der einen zu mähenden Fläche auf die andere und wieder zurück zu kommen. Auf dieser lassen sich natürlich auch keine Begrenzungs- und Leitkabel verlegen. Kann (einer) der Mäher eine solche Fläche überwinden und wieder zurückfinden?
    Herzliche Grüße sendet Ihnen Jens Dinger.

    • Wenn der Automower über die Terrasse fahren soll, dann braucht jedes Modell 2 Begrenzungskabel und ein zentral verlegtes Suchkabel. Die Kabel können auch unterhalb der Terrassenplatten verlegt werden. Ohne Begrenzungs-/Suchkabel ist dies leider nicht möglich. Alternativ 2 Ladestationen, dann müssten Sie allerdings den Automower manuell umsetzen.

  • Hallo Michael Haußler,
    im Juni letzten Jahres habe ich den Roboter 330X gekauft, ich bin damit sehr zufrieden.
    Das Gerät ist ohne Mangel und damit neuwertig.
    Dennoch würde mich das neue Gerät 450X interessieren und deshalb die Frage , welchen
    Aufpreis bei einem Wechsel hätte ich zu erbringen.
    Die Kabelverlegung könnte doch sicherlich unverändert belassen bleiben.?
    Danke für eine Rückantwort.
    MfG Kramer

    • Der Automower 450X wird bei 3999 Euro ohne Installationszubehör liegen. Mehrpreis kommt dann immer auf die Einsatzstunden des 330X und den Zustand an – hierzu bräuchten wir Daten und Fotos, dann können wir Ihnen ein Angebot unterbreiten. Automower-Kabelverlegung bleibt dieselbe. Getauscht werden müssen: Automower, Ladestation, Trafo (Trafokabel wird sehr wahrscheinlich auch identisch bleiben).

  • Guten Tag,
    unser Faustballplatz hat die Größe 70 x 35 m
    ohne Hindernisse und Steigungen.
    Welchen Typ der neuen Generation würden
    sie da empfehlen ?
    Danke !
    Gruß Roland Buhl

  • Hallo, wie unterscheidet sich denn das Gehäuse vom 450 x zum 330x ? Ich bin voll heiß auf die außenhaut mit den Scheinwerfern. Die kann man bem 330x ebenso wie die Ultraschall Sensoren nachrüsten.
    Wenn die aufnahmen von den stoß und hebesensoren passen, könnte die karosse doch passen, oder?

    • Wir haben selbst noch keinen Automower 450X am Lager und haben deshalb zur Beurteilung auch nur die obenstehenden Fotos. Beim Automower 450X sitzen die Augen für die Ultraschallsensoren weiter oben, die Beleuchtung beim Automower 450X wird aus einer Lichtleiste bestehen und nicht wie beim 330X aus Scheinwerfern. Ob das Gehäuse des 330X auf das 450X-Gehäuse (oder andersrum) passen wird, dazu haben wir leider noch keine Info – wohl eher nicht.

  • Was würde das Zebra Outfit bei Ihnen kosten. Was muss ich ca rechnen! Und das Rennauto Outfit würde mich auch interessieren .
    Vielen Dank Kowarz

  • Lieber Michael Häußler,
    In welche Bezeichnungsstruktur fallen nach Erscheinen des 450X die ausgezeichneten Modelle der 2. Generation? Zum Beispiel mein verlässlicher 230 ACX…?
    Herzliche Grüße!
    Marcus Liesner

    • Den Automower 230ACX gibt es nicht mehr, deshalb haben wir hier auch keine Info vorliegen. Der 430X ist jedoch der direkte Nachfolger des Automower 230ACX, von dieser Seite her würde ich den Automower 230ACX ebenfalls in der Kategorie 4=SemiProfi einordnen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ich freue mich über Ihren Beitrag!

*Pflichtfelder